Hat mich etwas gebissen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ein Biss von Fuchs oder Fledermaus ist das definitiv nicht.

Ich würde ebenfalls auf eine Druckstelle tippen, vielleicht in Verbindung mit einem nickelhaltigen Metallteil (Knopf, Niete vom Gartenmöbel?) oder einem Pflanzenblatt, welches eine (allergische) Rötung hervorgerufen hat.

Ich hab letztens eine Brennnessel ganz leicht gestreift, das waren zwei Punkte nebeneinander und es sah ähnlich aus.

Mückenstich oder fototoxische Reaktion kommt auch noch infrage, je nachdem wie der Arm gelegen hat.

Ich würde als erstes mal an deiner Kleidung oder an dem Sitzmöbel nach etwas Ausschau halten, was den Abstand der beiden roten Stellen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Bin gerade eben aufgewacht und die Punkte sind noch da. Druckstellen fallen also weg!! Ich habe ein komisches ziehen im Arm und kann meinen Daumen nicht mehr spüren. Was soll ich machen??? Habe auch einen seltsamen Pickel in der kniekehle bekommen, der brennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Biß ist es definitiv nicht, sondern Druckstellen, weil Du den Arm beim Schlafen irgendwo drauf gelegt hast. Mir scheint, der Wein war ein bißchen zu stark...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bist Du wo eingeschlafen? Wie lange sind diese Punkte schon da bzw verschwinden Sie langsam?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFreakz
09.05.2016, 23:42

Ich meinte, dass das ein Abdruck sein kann da Du eingeschlafen bist. Sorry :D

0

Das sieht eher aus wie ein abdruck, weil du irgendwo draufgelegen hast als du geschlafen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?