Hat meine Radeon HD 7560D nur 512mb?

Wie geht des? - (Computer, Grafik, Speicher)

3 Antworten

Das ist kein richtiger VRAM in Sinne des verbauten Speichers auf normalen Grafikkarten. Diese Karte nutzt deinen normalen DDR3 Ram als VRAM Speicher. Zudem ist das nur ein in der CPU integrierter Grafikchip und gehört zum Low-End Segment. Das dein Vorbesitzer damit CoD AW auf Ultra gespielt haben will und das mit flüssigen 60 fps halte ich für eine Lüge.

Hat er aber tatsächlich, ich stand sogar daneben. Dann haben wir den PC auseinander geschraubt, und tadaa; besagter Grafikchip kam zum Vorschein.

0
@Ifosil

Hör mal zu Sportsfreund, niemand braucht dich und deine schwachsinnigen Kommentare^^ ich weiß was ich gesehen habe, und was es für ein Grafikchip da drin ist. Auch definieren wir ''flüssig'' nicht falsch. Und ich habe es doch selbst gesehen, das er es flüssig spielen konnte. Darum verwundert es mich doch so, das dort nur steht 512mb... solche Kommentare wie das deine sind mehr als nur unnötig...

0
@MyNameIsWhat

Ich bin nicht dein Sportsfreund, habe eben geschaut, was der Chip in COD AW schafft, und das sind nicht mehr als 20 fps wenn man alles hoch stellt. Komm mir nicht so, entweder du willst Hilfe oder lässt es sein.

Es ist nun mal Fakt, das der Chip wenig Power hat und der VRAM ist auch ein Witz. Daran wirst du nichts ändern können.

0

naja, er hat doch nichts von Ultra gesagt, und höchste Auflösung kann alles bedeuten, da wir den Monitor nicht kennen und er sicher nicht die höchste nur vom Spiel unterstützte Auflösung (4k?) meint. es ist also durchaus möglich, dass es mit 30+ fps lief, was jemand der GPUs in dem Preisbereich kauft durchaus als flüssig empfinden könnte.

0

Ich glaube dein System sagt die Warheit. Kuck einfach selber welche spiele du spielen kannst und welche nicht

Nein, den kann man nicht erhöhen.

Was möchtest Du wissen?