Hat meine Nachbarin recht? Was meint ihr?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

hätte sie dich dafür bezahlt?

wenn ihr eine vereinbarung getroffen habt die auf einer dienstleistung besteht, kann ich ihren ärger nachvollziehen. in dem fall wäre es auch deine aufgabe gewesen rechtzeitig dazu zu schauen, dass du von deinem kunden alles nötige bekommst um den job machen zu können oder vorher bzw währendessen absagen können (hat die dame weder handynummer noch adresse vom krankenhaus da gelassen?!) . In dem fall würde ich ihr einfach die schulden bisher erlassen und versuchen friedlich darüber zu reden.

wenn du allerdings ihr nur als nachbarin versprochen hast dannach zu schauen ohne irgendein dienstleistungsverhältnis, dann hat sie sich auch drum zu kümmern dass du gut rein kommst.. wenn sie das nicht macht, pech.

nein, ich hätte kein geld dafür bekommen und sie schuldet mir 30 Euro. Ich bin Schülerin und brauche das Geld zurück....

0

Also Geld würde ich auf keinen Fall geben,ich frage mich nur nach welcher Zeit du "bemerkt" hast das kein Schlüssel da war,Blumen gehen nicht von heute auf morgen ein!!! Verstehe auch deine Nachbarin,sie hat sich auf dich verlassen...,sie war ja nicht im Urlaub,hast dich nicht gekümmert,was hättest du unternommen wenn es sich um ein Haustier gehandelt hätte? Trotzdem wäre beiderseits eine konkrete Absprache besser gewesen.Also wie alles im Leben : 50/50

Es existiert keine Haftung für Gefälligkeitsdienste wie Blumenpflege. Deine Nachbarin hat Pech. Allerdings frage ich mich, warum Du, wenn Du zusagst, die Blumen zu gießen, Dich nicht um den Schlüssel kümmerst oder wenigstens Bescheid sagst? Moralisch gesehen ist das schäbig!

Mitbringsel Krankenhaus

Meine 86jährige Nachbarin liegt im Krankenhaus, es geht ihr schlecht, sie hängt am Tropf. Morgen will ich sie besuchen. Was könnte ich mitbringen? Essen, trinken, Lesestoff, Blumen fallen flach.

Dachte schon an eine edle wohlduftende Seife.

Was habt ihr an Ideen für so einen betagte kranke Dame?

...zur Frage

Freund möchte Blumen mit Urin gießen, was tun?

Mein Freund möchte gerne in unserer gemeinsamen Wohnung unsere Blumen mit Seinem Urin gießen, da er meint das dies ein guter und billiger Dünger ist. Ich finde es ehrlich gesagt ekelhaft, er meint, es wäre irrational, dass ich das so sehen würde, aber ich möchte das einfach nicht. Findet ihr, er sollte meine Einstellung dazu akzeptieren oder sollte ich vielleicht toleranter sein? Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Ferienjob-Blumen gießen . wie viel geld ist angemessen?

Ich soll bei meinen nachbarn in den sommerferien die blumen gießen, ( die sind 10 tage weg) . Der garten ist ca. 810 m² groß ( logischerweise ist er nur am rand bepflanzt) Ich sollte di blumen so alle 2-3 tage gießen . Meine nachbarin braucht für einmal gießen ca.45 min. Wieviel Geld wäre angemessen? Sind 25 euro da zu wenig ? Ich kenn mich damit nicht so aus ! Liebe Grüße

...zur Frage

Mücken in Pflanzen?

Hey,

wir waren jetzt ungefähr 2 Wochen m Urlaub und eine Nachbarin hat unsere Blumen auf dem Balkon gegossen. Als wir die Blumen gießen wollten und die Blätter angehoben haben, flogen auf einmal mehrere Mücken aus der Pflanze, relativ am Boden hervor. Sie waren normal groß und stachen auch. Unter den Pflanzen waren u.a.: eine Kartoffelpflanze, eine Prunkwinde, eine Tomate, und weitere gemischte Blumen. An die Ikea Zimmerpflanze sind sie nicht gegangen. Habt ihr eine Idee, warum sie sich dort aufgehalten haben? Nirgendwo stand Wasser. Und wie werden wir sie los?

...zur Frage

ist "fremdgießen" erwünscht?

Wenn ich auf dem Friedhof noch Wasser übrig habe, gieße ich auch schon mal andere Gräber. Besonders bei diesem trockenen Wetter.

Ist das überhaupt erwünscht? Sollte man das nur nach Absprache machen?

...zur Frage

Kein Unterhalt trotz Titel?

Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und zwar

mein Vater hat so weit ich weiß noch nie Unterhalt für mich gezahlt. Meine Mutter hatte damals einen Titel machen lassen und auch alles vor Gericht gehen lassen. Trotzdem hat er nicht gezahlt das er Harz vier Empfänger ist und wahrscheinlich kein Geld hat. Wie sieht das aus wenn er erbt ? Mir wurde gesagt das wenn er zu Geld kommen sollte würde ich das bekommen da er mir seit zwanzig Jahren viel Geld schuldet. Was kann ich da machen? Das Jugendamt meint ich könne da nix machen da das Erbe ihm gehört ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?