Hat meine Katze Tumor?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht jeder Tumor ist bösartig, ein Tumor ist erstmal eine Geschwulst. Gehe zum Tierarzt und lasse ihn erstmal schauen, was da los ist, bevor du dich völlig unnötig verrückt machst. 

Eine meiner Katzen hatte das auch mal, war einfach eine harmlose fett Geschwulst. Also keine Panik bei so einer jungen Katze. 

Alles Gute. Lilo 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre sehr traurig, wenn auch diese Katze sehr krank wäre. Aber, ganz ehrlich, es passieren im Leben manchmal noch viel schlimmere Dinge. Das ist kein Grund, gleich nicht mehr Leben zu wollen. Diesen Schmerz muss man aushalten und wenn man das geschafft hat, dann kommen wieder ganz viele tolle Dinge, auf die man sich freuen kann.

Hoffen wir aber mal das beste für deine Katze. Du gehst mit ihr ganz schnell zum Arzt! Nicht jeder Knubbel muss etwas schlimmes bedeuten. Ich wünsche Euch alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann geh eben zum tierarzt damit du gewissheit hast - kann ja auch was total harmloses sein.

wegen einer katze an selbstmord denken ist absoluter quatsch - sicher ist es sehr traurig für dich , aber die meisten haustiere leben nun mal nicht so lange wie wir. und 16 jahre für deine alte katze ist da ein stolzes alter gewesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zum Arzt, warum auch nicht? Der Tod gehört zum Leben dazu und selbst wenn sie stirbt geht dein Leben weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier kann niemand hellsehen. wenn du meinst, die katze ist krank, geh damit zum tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe lieber zum Tierarzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?