Hat meine Freundin ihren Freund betrogen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja Chatten oder Flirten ist vielleicht nicht ganz schlimm. Es kommt nur drauf an wie weit man geht. Wenns nur Chatten/Schreiben/Flirten war okay aber als Freund würde ich mich natürlich schon fragen, warum sie das gemacht hat, weil anscheinend hat sie ja daran gedacht sich einen anderen zu suchen.

Richtig Betrogen wäre nur gewesen, wenn Sie sich wirklich zu einem Date getroffen hätte oder ähnliches.

Eine Beziehungspause gibt es finde ich nicht. Entweder man hat eine Beziehung oder nicht. Beziehungspause hört sich aber dann auch eher so an, als wäre man in einer Beziehung, weil man ja nur "Pause" hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt seid ihr denn??? Das ist absolut Kindergarten!

Und wenn man es genau betrachten möchte... Die beiden waren zu der Zeit "getrennt"... Da kann man gar nicht von betrügen sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Gott was seid denn ihr für Kinder?

Beziehungspause, Zusammen für eine Stunde, nur über Chat!

Also so ein Schwachsinn.

Und so was wie eine Beziehungspause gibt es nicht! Entweder man ist zusammen, liebt sich oder nicht!

Wenn man keine Ahnung hat was richtige Liebe ist und eine richtige Beziehung dann sollte man es einfach lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht jeder anders, bei manchen Pärchen ist flirten erlaubt und zählt nicht als fremdgehen, bei anderen Beziehungen ist flirten schon ein fremdgehen. Das kann man also nciht genau sagen. Aber bei den meisten zählt es erst ab Küssen und starken flirten erst als fremdngehen. (Ich finde jedoch man sollte nichtmal mehr in einer Beziehung flirten!) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?