Hat meine Familie einen übernatürlichen "Beschützer"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt nichts "übernatürliches" in unserer Welt.

Was deinem Vater passiert ist, ist ein lustiger technischer Defekt und vielleicht kennt er sich mit diesen Geräten einfach nicht gut genug aus, bzw kann es durchaus sein, dass die Speichermedien beschädigt sind.

Nachts aufzuwachen ist nicht ungewöhnlich, auch glaubt man oft seinen Namen zu hören, nur meistens vergessen wird diese Erlebnisse wieder. Deine Oma verbindet dieses nächtliche Erwachen einfach mit den Dingen die im Anschluss passiert sind, weshalb sie sich intensiver an das Aufwachen erinnert.

Was deine Mutter erlebt hat, kann durchaus ein reales Festhalten gewesen sein. Bzw kann es auch einfach sein dass irgendjemand an ihr hängen blieb. Wenn sie den Unfall um Minuten verpasst hatte, dann hätte sie ihn ohnehin verpasst, aus deiner Erzählung geht nicht hervor dass deine Mutter minutenlanf festgehalten wurde.

Was du selber zu erleben glaubst ist nichts weiter als eine Paranoia. Verfolgungswahn. Diese entsteht dadurch dass du glaubst da wäre etwas, weshalb dein Körper mit den entsprechenden Gefühlen reagiert. Tatsache ist, wir Menschen haben nicht die nötigen Sensoren um "Anwesenheiten" zu spüren. Man kann sich unbemerkt an uns heranschleichen, ohne das wir es merken, wie sollten wir da etwas spüren können, was wir nicht sehen können?

Diese Gedfühle von dir werden aufhören, sobald du aufhörst dir einzureden da wäre etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoanxChase
16.02.2016, 17:44

1: Mein vater kennt sich SEHR SEHR Gut mit diesen Geräten aus und sonst war alles in Ordnung


2: Ich war bei einer psychologin und habe mich teste lassen. Ich leide NICHT an Paranoia und ich rede mir generell nichts ein, weil ich durchaus mehr selbstvertrauen besitze als die meisten.


3: Ich weiß auch, dass Paranoia verfolgungswahn bedeutet -.-


4: Ich merke wenn jemand hinter mir steht, und diesmal rede ich von echten Menschen. Ich spüre es, tut mir leid. Über meine reflexe haben sich schon sehr viele gewundert, selbst meine Ärztin


5: Wieso glauben die mehrheit der Menschen an Gott aber Geister weren verspottet? Das habe ich mich schon immer gefragt. Ich glaube weder an Gott noch an Geister, so als kleine Info

0

Was möchtest Du wissen?