Hat meine Ex mich wirklich mal geliebt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frauen neigen eher dazu ihre verflossenen Beziehungen kategroisch abzuwerten, und ihr bestehende aufzuwerten.
Da Frauen es deutlich leichter haben den Partner zu wechseln,
und nebenbei auch den größtmöglichen "Aufstieg" im Blick haben,
ist dieses Schema gut begründet -
denn eine Trennung fällt sehr viel leichter wenn man sich Emotional leichter abnabeln kann, und eine neuanbindung ebenso, wenn man den Partner idealsisiert.

Liebe die über Erotik und Selbstverwirklichung hinausgeht,
sehe ich bei Frauen meistens nur gegenüber ihren Kindern...
Und selbst da ist ja ein eigenes Interesse vertreten.

Also: Nein, ich denke nicht dass sie jemals dich geliebt hat,
höchstens den, der du für sie warst.
Sonst wäre sie noch mit dir zusammen, Punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von mir aus gesehen ist das eigentlich nicht normal. Es ist zwar deine große Liebe, aber sie ist auf einen alten Trick reingefallen. Bei mir ist dad leider genauso blöd... Meine Freundin hat mich letzte Woche verlassen... Nach einer Beziehungszeit von 2-3 Jahren. Es ist schwer loszulassen. Ich habe sie geliebt, liebe sie nach wie vor (sogar mehr als meine Eltern), und werde sie immer lieben. Nur sie wird mich nie wieder lieben... ABER... kommen wir auf deine Frage zurück... Es kommt auf dein Alter an, wenn du ein Kind-Teenager bist ist die Zeit nach der Trennung immer schwer.. Leider :(

LG

Keks(mon) ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?