Hat meine Beste Freundin mich ersetzt? Hilfe?

6 Antworten

Du kannst deine Freundin nicht für dich selbst beanspruchen und ihr nicht verbieten sich auch mit anderen zu treffen.

Ich war selber oft auch in der Position, dass ich mit 2 Mädels gut befreundet war. Diese waren auch oft eifersüchtig aufeinander, das hat mir nach einer Zeit echt zu schaffen gemacht, wodurch die Freundschaft zu beiden sehr gelitten hat. Ich habe nämlich dann immer irgendwie verheimlichen müssen, was ich tolles mit der einen erlebt habe, oder zumindest es der anderen nicht zu sehr unter die Nase zu reiben.

Wenn dir deine Freundin echt viel bedeutet, dann lass ihr doch den Freiraum sich auch mit anderen zu treffen. Vielleicht suchst du dir auch noch ein paar andere Freunde. Immer nur mit der gleichen rum zuhängen, wird doch auf Dauer auch langweilig?

Im Leben muss man begreifen lernen, dass einem eine "beste" Freundin nicht gehört, sondern dass man sich einfach daran erfreut, dass man einen Menschen an seiner Seite hat, mit dem man sich gut versteht und den man schätzt. Deine Freundin benimmt sich vermutlich Dir gegenüber so, da sie einfach genervt ist, weil Du nicht akzeptierst, dass sie auch mal mit anderen etwas unternehmen möchte. Wenn Du sie lässt, das andere Mädchen akzeptierst und selbst versuchst nicht den Anschluss zu verlieren, dann werdet Ihr vielleicht auch wieder zueinander finden. Du kannst ihr doch mal in aller Ruhe sagen, dass es Dich traurig macht, dass Ihr nur noch so wenig zusammen unternehmt. Dir würden die gemeinsamen Wochenende fehlen. Das aber nicht anklagend. Vielleicht könnt Ihr ja auch mal was zu Dritt unternehmen. Das funktioniert aber nur, wenn Du eingesehen hast, dass Deine Freundin ein freier Mensch ist und letztendlich tun kann, was sie will, auch wenn es Dir nicht schmeckt.

Ich weiß, dass Mädchen gerne zusammen mit anderen Mädchen über Dritte ablästern; manchmal lästern sie halt mit den falschen Leuten oder über falsche Leute und dann gehen sogar "beste" Freundschaften kaputt. Dafür tun sich wieder neue beste Freundschaften auf.

Ich gehen nur davon aus, dass dieses Verhalten mit dem Ende der Pubertät dann langsam aufhört und einer etwas rationaleren und emotional tieferen Freundschaft Platz macht.

Es hängt also schon ein wenig von deinem Alter und deiner Reife ab, ob diese Situation jetzt als Drama oder als Kindergarten zu bewerten ist.

Hänge es einfach nicht so hoch auf und bleribe mit deiner Freundin einfach in Kontakt. Wenn es aber nichts mehr wird, dann wird es neue Freunde geben.

Beste Freundin hat mich ersetzt und ausgetauscht?

Meine beste Freundin hat sich mit einer anderen aus ihrer Klasse angefreundet und ich geriet immer mehr in den Hintergrund.
Sie habe immer mehr gemacht und meine BFF hat mich STÄNDIG im Stich gelassen. Ich hab öfters mit ihr darüber geredet und sie hat gesag sie seie so eine schlechte BFF und sie würde sich ändern. Hat sie nicht sonder nur immer was gesagt und es nicht geändert.
Nun hat sie mit mir BFF abgebrochen und tut so als wären wir nie befreundet gewesen, obwohl sie gesagt hat sie wolle normal befreundet sein. Sie hat Snapdays abgebrochen und mir nie zurück gesnappt als ich sie gefragt habe warum sagte sie „Einfach“
Es geht mir nicht um die Snapdays sondern um ihr verhalten und Antworten. Ausserdem hat ihre neue BFF auch nit deren BFF abgebrochen.
Sie gibt extrem mit ihrer neuen BFF an und sagt immer so „danke für alles“ als hätte ich nie was für sie gemacht...
Es gäbe noch viel weiteres aber dann würde der Text ewig gehen. Ich fühle mich einfach ausgetauscht und alles was ich getan habe für sie und unsere Freundschaft wird nicht geschätzt...

...zur Frage

Soll ich meiner ‚Besten Freundin‘ vertrauen & es ihr sagen bevor sie die Freundschaft beendet?

Meine Beste Freundin hat heute herausgefunden das eine Gute Freundin von mir, die zugleich ihre ‚Feindin‘ ist, weiß welchen Jungen ich liebe (meine Beste Freundin weiß es noch nicht da es möglichst geheim bleiben soll). Sie (Beste Freundin) hat mich daraufhin angeschrieben und gefragt wer denn der ‚glückliche‘ ist, ich wollte es ihr nicht sagen da ich ihr nicht wirklich vertraue & weiß das sie es sofort weitererzählen wird. Genau das hab ich ihr auch gesagt. Paar Minuten später kam dann diese Nachricht: „Beste Freundinnen wissen alles voneinander und wäre ich deine dann würdest du es mir sagen. Sag mir in wen du verknallt bist oder du kannst unsere Freundschaft vergessen🙄🙄“ Was soll ich machen? Ich will sie nicht verlieren weil sie mir sehr wichtig ist, ich will aber auch nicht das jeder weiß wen ich liebe da das etwas peinlich werden könnte.. Im vorraus schon mal danke für jede Antwort!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?