Hat meine "beste" Freundin mich beklaut?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht irgendwo zwischen gerutscht? Ich denke manchmal auch "da war doch viel mehr im Portmonee" aber da irrt man sich schnell. vielleicht ist das geld ganz woanders oder ist dir aus dem Portmonee gefallen. Aber du scheinst ihr ja generell zu misstrauen sonst währest du gar nicht auf diese Idee gekommen....

Ich habe bestimmt 20 mal nachgeschaut und es nicht gefunden und mein Portmonee wahr auch die ganze Zeit in der Tasche. Es stimmt ,ich misstrau ihr schon ein bißchen denn als sie bei mir übernachtet hatte wahren 10€ weg die ich ein Tag vorher zwischen mein Nagelack gesteckt hatte,

0
@BloodyMaySayo

Dann hast du dir deine Frage ja schon selber beantwortet. Allerdings schreibst du sie nicht gleich ab wenn sie deine beste Freundin ist. Vielleicht hat sie da ja wirklich ein Problem. Rede mit ihr - sage ihr, dass du trotzdem ihre Freundin bist wenn sie Probleme hat (wenn es denn so ist). Vielleicht braucht deine Freundin wirklich hilfe....

0

hi, 5 stunden ist ja schon ne zeit lang evtl. hast du dir mal dazwischen etwas anderes gekauft evtl. eine Pizza o.ä. und hast es vergessen , ist mir auch schon vorgekommen :x

Nein ,hab ich nicht denn meine Eltern wollten mit mir am Abend in ein Restaurant gehen und deshalb hab ich mir meinen Hunger extra aufgehoben

0

Wenn meine beste Freundin mich für eine Diebin halten würde, wäre ich auch angefressen.

Wenn ihr shoppen wart, hast du bestimmt auch Sachen gekauft, oder? Da passiert es doch leicht, dass sich die Verkäuferin beim Wechselgeld verzählt oder du aus Versehen einen Fünfer auf der Theke liegen lässt. Oder fünf Euro ausgibst und später vergisst, wofür. Oder jemand anders hat dich beklaut. Kommt alles vor.

Sieh noch mal gründlich im Portemonee und in den Klamottentaschen nach!

Ich hab mir nicht gekauft da ich mir von dem Geld später noch was holen wollte und ich hab auch schon bestimmt 20 mal meine Tasche durchsucht

0

klauen Taschendiebe auch aus rucksäcken?

also wenn man ein Rucksack benutzt kann man dort bedenkenlos sein portmonee reintun oder klauen Taschendiebe auch daraus es ist ja ein Rucksack und keine tasche

...zur Frage

Freundin beklaut mich, was tun?

Ich bin mir ziemlich sicher das eine sehr gute Freundin regelmäßig Sachen von mir geklaut hat. Bis jetzt ist mir aufgefallen das 2 Kleidungsstücke, Geld, deko und Schminke fehlt! Ich habe auch schon alle Sachen in ihrem Zimmer wieder entdeckt also ist es für mich klar das sie es war.(bis auf das Geld aber das kann ich schlecht nachweisen) Habe sie auch schon drauf angesprochen aber sie bleibt auch nach mehrfachem Fragen dabei das es ihre Sachen seien.

Ich möchte meine Sachen unbedingt wieder haben besonders die Klamotten. Bin mir aber sicher das nochmal reden nichts bringen wird Meine Frage: soll ich mir meine Sachen 'zurück klauen' oder was soll ich tun?

...zur Frage

Was soll ich tun wenn meine Freundin mein Geld geklaut hat?

Also ich hatte 10 € und als ich nachhhause ging bermerkte ich das ich nur noch 5 € hatte und dann hab ich gedacht es wäre meine Freundin weil sie immer mein Geld nimmt und dann später gibt als Spaß . Heute ging ich zu ihr und fragte ob sie mein Geld hat weil es kann ja nicht raus aus meine Handy hülle und dann sagte sie: nein hab ich nicht. Und ich wusste jetzt nicht ob ist wahr ist oder nicht und als wir in der schule waren , hatte ich früher Schluss und bin dann mit einem Freundin zu ihr gegang um zu gucken ob sie ist hat und ich habs es sofort gefunden und der 5 € scheine war genau so und ich weiss das sie keine 5 € scheine und es ist sehr merkwürdig das mir eine fehlt also hab ich es genommen und wenn ich sie darüber ansprechen wird sie wieder sagen es war Spaß oder sie sagt es wäre ihrer und sie lügt immer auch wenn sie schwört auf alles ich weiss nicht mehr ob ich ihr glauben soll und ich kann jetzt auch nicht fassen das sie mich beklaut hat , ich glaube sie hat es nur geklaut weil ihr Mutter Grad kein Job hat und sie halt nicht mehr zu viel bekommt und sie kann nicht mit Geld umgehen . Und jetzt meine frage was soll ich tun und sry für mein Deutsch ich bin ausländer

...zur Frage

Wie viel kostet ein Fake Portmonee und Tasche von Michael kors?

Meine Freundin will mir in lloret de mar ein Fake Portmonee und Tasche kaufen von Michael kors kaufen wie viel könnte es kosten?

...zur Frage

Können meine Eltern meinen 18 jährigen Bruder rauswerfen?

Hallo mein Bruder wurde dieses Jahr 18 und denkt nun das er alles machen kann was er will. Er hat nur einen Förderschulabschluss wurde 3 mal aus BVJ rausgeschmissen und bemüht sich nicht mal sich nach etwas neuen um zu sehen und dies ist nicht mal das schlimmste. Ich mein kleiner Bruder, mein großer Bruder und meine Eltern wohnen zusammen in einer mittelgroßen Wohnung, meine Brüder teilen sich ein großes Zimmer und ich als Mädchen habe mein eigenes kleines Reich. Ich und mein kleiner Bruder haben schon richtig angst vor ihm er klaut uns ganzes erspartes will uns immer schlagen, erpresst uns, mein Bruder will schon gar net mehr in seinem Zimmer mit ihm schlafen. Dazu ist er noch Drogen, Alkohol- und Speil süchtig also das volle Programm. Er rührt im Haushalt keinen Handgriff schreit rum, beklaut sogar meine Eltern und randaliert wenn er besoffen ist. Er ist kriminell prügelt sich mit anderen, klaut aus Supermärkten ( hat in 4 verschiedenen Supermärkten Hausverbot) er wird oft mit der Polizei mitten in der Nacht nach Hause gebracht , bewegt sich illegal auf privat Grundstücken und randaliert sie . Er brach sogar meiner Mutter die rippen weil er nicht nicht mit seinen Aggressionen klar kommt, doch sie blieb ruhig so das er nicht gegen meine Eltern in der Hand hatte, sie beruhigte ihn sogar obwohl sie große schmerzen hatte so das er nicht unseren kranken Vater und mich und meine klingen Bruder auch noch angreifen konnte !!!!Wir haben ihm sogar geholfen weil er unbedingt ausziehen wollte ein Formular vom Jugendamt zu holen für einen Anspruch auf eine eigene Wohnung, doch er hat keinen dieser Termine wahr genommen und so verfehl das Formular wahrscheinlich weil er begriffen hat das er es echt gut bei uns hat. Aber wir können alle nicht mehr, er isst sogar nicht mehr mit uns am tisch und sagt er hätte angeblich keinen Hunger und nachts räumt er den halben Kühlschrank leer und lässt alles in seinem Zimmer verfaulen. Wir müssen schon unsere Zimmer zu schließen auch wenn wir daheim da er jede Gelegenheit nutzt in unseren Zimmern zu schnüffeln und unser Geld zu klauen. Auch wenn er mal das haus verlässt um sich mit seiner 14 !!!!! jährigen Freundin zutreffen nimmt er immer essen mit und davon nicht gerade wenig. Er telefoniert über unser netz in ein anderes so das unsere Telefon Rechnung riesig ist. Nun komme ich wieder zu meiner frage nach dem ich die Situation ausführlich erklärt habe , können meine Eltern ihn vor die Tür setzen? Meine Eltern können es sich auch nicht leisten ihn eine Wohnung zu finanzieren da wir durch seine straften sehr viele ausgaben haben. Ich hoffe ihr könnt mir uns meiner Familie weiterhelfen! <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?