Hat mein VW Polo 6n 1996 einen Lautsprecher-Kabelbruch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Kabelsatz durchmessen/durchklingeln

Problemstelle ist evtl. die Knickstelle der Türe

Jo, vielen dank werd ich gleich morgen mal nachsehen :)

0

Hattest recht, lag an der Knickstelle in der Tür, mir kam sofort das gebrochene Kabel entgegen. Vielen Dank :)

0
@IXXIac

Ja kann ich, war aber nicht nötig hab die beiden Kabel einfach mit einem Schrumpfschlauch versiegelt

0
@Crac45

Hallo

nun ja das Problem ist das ca 5-10 cm ab der A-Säule im laufe der Jahre die Kupferlitze durch das ständige verbiegen versprödet. Langfristig muss man den Teilabschnitt ersetzen/erneuern. Andererseits sind 96er Polos meist schon so verrostet das der TÜV irgendwann das Damokleschwert fallen lässt

0

Entweder das Kabel ist an der Stelle wo es vom Auto in die Tür geht, gebrochen, oder es liegt am Stecker beim Autoradio. Die letzte Möglichkeit wäre, dass die Endstufe defekt wäre. Mal eine ganz dumme Frage: Der Balanceregler ist aber schon in Mittelstellung?

Schließ mal die defekte seite an den radioausgang der funktionierenden seite vll ist der kanal von der radio endstufe kaputt

Was möchtest Du wissen?