Hat mein Pflegepony sich verletzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geht er die ganze Zeit nur unwillig? Dann könnte es Hufrehe sein und dann brauchst Du ganz dringend einen Tierarzt!!! Erkennen kannst Du Hufrehe auch an sehr warmen Hufen und Pulsation an der Arterie am Fesselgelenk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wenn du wissen möchtest ob ihm etwas weh tut, müsst ihr ihn Wörtlich mal "auf Trab " bringen. wenn es nicht anders geht muß von hinten jemand treiben. Im trab kann man sehen ob ein Pferd lahmt, das sieht dann aus als würde es bei jedem 2. Schritt nicken. Das Bein was weh tut ist dann in der Regel das, wo es den Kopf oben hat. das braucht ihr auch nicht Stundenlang zu machen, einmal auf geradem Boden 15m hin und zurück müsste reichen um etwas zu erkennen.

Wie läuft er denn wenn Du ihn nicht führst, sprich auf der Weide/Paddock? wenn er da normal läuft kann es auch sein das er dich verarscht. Manche Ponys sind recht klever wenn es darum geht sich eine Leckerei zu "verdienen", und wenn du ihn ständig mit einer Korotte bestichst/bestechen musst kann das schon dazu führen das du ihm das stehenbleiben sogar selber beibringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?