Hat mein Kind eventuell Epilepsie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ist sie danach sehr müde ? Der Sohn meiner Freundin hatte als Baby Anfälle . Er machte sich plötzlich ganz steif und verdrehte die Augen. Danach war er sehr erschöpft. Ein Arzt sagte ein Anfall sei wie ein Marathonlauf für der Körper. Er hat dann Medikamente bekommen und die Anfälle waren weg. Und dann wurden die Medikamente abgesetzt und dann war alles wieder in Ordnung. Ich wünsch euch dass alles wieder gut wird.

Hallo,

wenn es nur eine Secundenabsence wäre, würdest Du sie gar nicht bemerken. Es sei denn, es wären mehrere hintereinander. Um umzufallen ist es zu kurz. Verkramft sie sich ? Will sie sich irgendwo festhalten? Schwitzt Sie dabei ? Ein EEG, Tomographie usw. ist sowieso unauffällig.

Alles Gute

Schau mal unter Epilepsie. de  nach

wechsel das Krankenhaus wenn du dich nicht ernstgenommen fühlst oder fahr gleich am besten zu Spezialisten.

Sekundentics evtl. - leichte Form von Epilepsie. Unbedingt am Ball bleiben, Ursachen ermitteln lassen und weitere Anfälle verhindern !

Kläre bitte ab, ob es sich nicht um das harmlose, aber lästige "Restless-Legs-Syndrom" handelt.

Was möchtest Du wissen?