Hat mein Kater noch eine Chance mit Nierenwert 4,4?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hab auch ne alte katzendame bei mir zu sitzen,ich kann mir vorstellen, dass das nicht einfach zu verkraften ist und du an das Leben deines Karters verhalten möchtest, aber wenn er so schmerzen hat und der Tierarzt dazu rät, es gibt leider keine wunderheilung. :( 

Genieße die Zeit die du mit ihm hast, aber er hat schlimme Schmerzen und quält sich so nur noch rum :( es tut mir leid 

danke Maja,aber genau das ist der Punkt..der Tierarzt meinte er habe keine Schmerzen denn das war meine aller erste Frage heute

2

Ich kenne mich nicht mit nierenwerten usw. Aus aber ich hoffe er kommt durch jedoch musst du auch an dein tier und nicht an dich denken wenn du siehst das er schmerzen hat dann solltest du ihn erlösen velleicht kannst du ja 1 oder 2 tage überlegen. Aber zeigt es eine große besserung im gegensatz zu sonst dann solltest du ihn velleicht erlösen. Ich HOFFE das er durch kommt :) habe selbst 2 katzen verloren :/

hallo usermann,schmezen hat er bislang noch keine laut tierarzt und ja ich denke nur an meinen kater und werde ihn sicherlich nicht leiden lassen,ich mit meinem schmerz bin zweitrangig

0

nierenversagen bereitet in den aller-, allerwenigsten fällen schmerzen

1

ich hoffe er kommt durch

0

Hallo, leider kann ich dir sagen dass ich dir nicht weiterhelfen kann, aber verbringe noch ganz liebe und schmusige Zeit mit ihm, falls es soweit sein sollte, dass er eingeschläfert wird was hoffentlich nicht nötig ist! 

:( Gute Besserung:)

Hallo, das Tier sollte eingeschläfert werden. Ich denke dazu wird dir auch dein Tierarzt raten.

Wenn der Tierarzt selbst schon keine Futterempfehlung mehr hat (es gibt so Spezialfutter für nierenkranke Katzen, das nur vom Tierarzt bezogen werden kann), ist es wirklich zu Ende mit dem armen Kerl.

Er sollte wirklich erlöst werden, wie der TA das treffend genannt hat.

Ich habe Ihn Nierenfutter von Royal Canin Renal gefüttert

IST nierendiät vom TA.....

0


Hallo,bevor ich eine Entscheidung treffe was das Leben meines Katers (
15 Jahre ) zu beenden wollte ich wissen ob es eventuell noch Sinn macht
zu kämpfen.


hä?


wie gehts dem tier denn ausser der infusionen? meine katze ist mittlerweile 22 jahre alt, wird bald 23 und ist seit vielen jahren nierenkrank.

der "totgeglaubten" hat die SUC-therapie (einfach mal googlen) super geholfen...


du kannst auch mal nach niereninsuffizienz-bei-katzen-foren googlen.. es gibt m. E. 2 gute...


Wow bald 23 Jahre! Ist ja klasse:)

0

hallo netzagent lieben dank muss das der tierarzt machen,wenn ich diesen die seite ausdrucke und zeige

0
@Maunzerl66

erst einmal solltest du mich fragen, ob ich damit einverstanden bin. und dann:

WAS  soll der TA machen?

0
@Netzagent

wieso soll ich dich fragen wenn ich die seite von suc-therapie ausdrucke???? Desweiteren war ich heute beim Tierarzt und er behandelt ihn mittlerweile mit dem coktail und seine werte haben sich jetzt schon innerhalb 2 tagen gebessert.Er wird jetzt zuhause damit weiterbehandelt.

0

Was möchtest Du wissen?