Hat mein Kaninchen Teddy EC?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

du solltest erstmal zu einem kaninchenkundigen Tierarzt (siehe dazu sweetrabbits.de die TA-Liste) und E.Cuniculi durch ein Blutbild diagnostizieren lassen. Mach das bitte spätestens morgen, E.C ist nicht zu unterschätzen! 

Es ist ansteckend, ja. Aber das ist längst geschehen. Allgemein tragen sehr viele Kaninchen den Erreger bereits in sich. Was nicht heißt, dass er ausbricht. Deine Kaninchen müssen also nicht getrennt werden. Ein E.C-Kaninchen kann wunderbar mit "normalen" Tieren zusammenleben. 

Ich wünsche deinem Kaninchen eine gute Besserung! 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BibiHihi
13.06.2016, 18:52

Ok danke, aber sorry die Tierärzte sind echt zu weit weg

0
Kommentar von BibiHihi
16.06.2016, 21:49

Sorry aber ich entscheide das nicht wenn müssen mich meine Eltern fahren und das werden die wohl kaum machen

0
Kommentar von BibiHihi
19.06.2016, 02:22

tja wenn es ums fahren geht sind dir leider so und mein ta meint das dies nur ein grauer Star sei

1

Bei jüngeren Tieren ist es meist eine Glaskörpertrübung und keine Linsentrübung. Der Effekt ist aber der gleiche: das Tier wird blind und machen kann man in beiden Fällen nichts.

EC, so es denn überhaupt vorhanden ist, hat nichts damit zu tun.

Hauptsymptom ist zwar die Kopfschiefhaltung, aber es gibt auch symptomlos infizierte Tiere.
Ob dein Kaninchen mit EC infiziert ist, kann man von hier aus nur raten.

Also laß es bei entsprechenden Symptomen per Blutprobe diagnostizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BibiHihi
13.06.2016, 19:55

Meine mum meinte das es auch sein kann das er den Kopf nur so ein bisschen schief hält... machen manche Menschen ja auch so.

0
Kommentar von BibiHihi
16.06.2016, 21:51

Finde ich gar nicht sooo unwahrscheinlich weil es einen Kopf ja nicht nur in eine Richtung schief hält

0

Was möchtest Du wissen?