Hat mein Kaninchen eine Allergie oder was?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey, bitte schleunigst zum Tierarzt gehen nur dieser kann dir eine Diagnose nennen. Und halte bitte das Klo der Kaninchen sauber und am besten reinigst du das Gehege. Es könnte eine Allergie sein; Hast du Putzmittel gewechselt? Sind die Kaninchen dort wo du auch mit Parfüm sprühst? Wechselst du täglich das alte Heu in neues um? Tust du das alte Frischfutter entfernen? Reinigst du alle 1-2 Tage das Klo? Allerdings trotzdem bitte einen Tierarzt aufsuchen.

es kann sehr gut eine allergie gegen schimmelpilze sein, wenn die einstreu irgendwann nass geworden war. andere einstreu versuchen (stroh zB) sicherheitshalber noch mal dem tierarzt vorstellen...

Schnupfen oder so hat es aber nicht? (Bitte von einem guten Tierarzt untersuchen lassen)

Sonst die EInstreu tauschen. Allspan scheint ganz gut zu sein. Ist zwar eigentlich für Pferde, aber das passt schon. Der Ballen ist halt groß, aber sonst kein Problem.

http://www.pferdefuttershop.de/index.php?cat=Einstreu&art=02100GS

Falls sie stubenrein sind, würden sogar nur Pellets und Stroh ins KLo reichen.

Beim Heu gibt es auch einige Sorten die für Allergiker anscheinend besser geeignet sind als Andere

Es hat nen schnupfen... meines hatte dies auch mal ... einfach zum TA gehen und die trinkflasche mit 3/4 warmen wasser und 1/4 fencheltee auffüllen und es ist ratzfatz wieder gesund :)

zum TA auf jeden fall :)

0

Also das eines deiner Kaninchen seit 5 (!) Jahren oft niest und du bis heute nicht beim Tierarzt warst und nach 5 (!) Jahren einfach mal so fragst, ob du es von deinen anderen Kaninchen trennen musst...dafür schon mal DAUMEN RUNTER!!!!!!! Es könnte eine Allergie sein...wenn Schleim rauskommt, ist es wahrscheinlich schon Eiter und wohl auf dem Weg zur Lungenentzündung, die dann, ohne Behandlung, tödlich endet........ Geh bitte zum Tierarzt!!!

Geh am besten zum Tierarzt. Vielleicht hat es Heuschnupfen. Der Tierarzt wird dir helfen können.

nein nein nicht trennen ...geh erstmal zum TA um festzustellen was es ist...denn schnupfen an sich ist für Kaninchen nicht ungefährlich...es gibt tatsächlich auch Tiere die auf bestimmte dinge allergisch reagieren...auch das musst du untersuchen lassen und heraus finden was es ist...deinem Kaninchen zuliebe ;-)

Geh mit ihm einfach schleunigst zum Tierarzt. Kaninchen können nur über die Nase atmen und wenn sie verstopft ist, dann können sie daran sterben.(Schnupfen für Kaninchen:Lebensgefährlich) Wir hatten mal einen ganzen Wurf und eins hatte Schnupfen. Es hatte keine Zwei Tage mehr...!!!! Manchmal niesen die einfach, aber schleim ist zu viel... Viel Glück

die antwort ist ok...aber wieso denkst du dass ein Tier keine allgergie haben kann? du weisst hoffentlich dass Allergien tötlich enden können...sowohl beim menschen ,als auch beim tier

0

Warscheinlich Schnupfen,gehe am besten zum Tierarzt der wird ihm helfen.L G juweda

Was möchtest Du wissen?