Hat mein Kätzchen etwas?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht hat sie schlechte Laune... oder sie fühlt sich tatsächlich nicht so gut. Hätte sie theoretisch Zugang zu Giften wie Rattengift? Wenn ja, ab zum Tierarzt.

Wenn nein: Betüddel sie, dann geht es ihr bestimmt bald besser! Vielleicht braucht sie nur ein wenig Aufmerksamkeit und Geborgenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franzi145
18.07.2016, 14:36

Nein, wir leben in einer Wohnung und die Putzmittel usw. sind alle im Schrank oder dort, wo sie nicht hinkommt. Gut, dann hol ich mal die Bürste und ihr Lieblingsdecke :'D danke :)

0
Kommentar von Franzi145
18.07.2016, 14:41

Der Süßigkeitenschrank ist heil und zu^^ entwurmt wurde sie von der Züchterin. Dankeschön :)

1
Kommentar von Franzi145
18.07.2016, 15:49

das Problem hat sich erledigt, ich habe ihr anscheinend das falsche Spielzeug gegeben :'D

0

Wie sieht es denn mit der Zweitkatze aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franzi145
18.07.2016, 14:38

An sich keine schlechte Idee, aber sie ist ein Einzelgänger. Ihre Geschwister mochte sie nicht allzu gern (sie war eher genervt und hat Abstand gehalten) als wir ihr letztens die Nachbarskatze (ungefähr im gleichen Alter) zeigten, mochte sie sie auch nicht ungebingt :/ trotzdem danke :)

0

Hi Franzi145,

wann hat denn dein Kätzchen das letzte Mal was gefressen/ getrunken?

Ist sonst noch irgendetwas auffällig? Zittern, Fieber, etc...?

Wie lange ist der Tiger denn schon bei dir?

Lg kruemel;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franzi145
18.07.2016, 14:39

Hey, Gefressen hat sie vorhin ein wenig, aber trinken will sie irgendwie nicht :/ Nein, eigentlich nicht, sie liegt halt viel, was ziemlich unnormal ist, da sie sonst immer wie eine Verrückte durch die Wohnung rennt und alles jagt, was sich bewegt Schon 5 Wochen :) LG :)

1

Was möchtest Du wissen?