hat mein imac mxm slot?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

ist jedoch ein i7 prozessor verbaut.

Klingt irgendwie negativ?! Hat das einen Grund?

das problem ist nur das die grafikleistung etwas schwach ist. mit 512mb.

Wozu brauchst du mehr? Sowas sollte man sich vor der Anschaffung überlegen.

wollte ich fragen wie ich herausfinden kann ob bei meinen imac ein mxm anschluss ist.

Spontan würde ich mit ja antworten. Es gibt Austauschkarten für die Modelle 2009/2010/2011. Daher wirst du bereits einen solchen Anschluss haben. 

Leider kommst du nun an ein paar Probleme. Du kannst nur original Apple Grafikkarten verbauen. Diese müssen eine entsprechendes BIOS haben und dann natürlich in den iMac passen.

Neu würde ich mal so irgendwas um die 500€ aufwärts rechnen. Da kann es auch aus heutiger Sicht eine extrem langsame Grafikkarte sein. Das Ersatzteil lässt sich Apple heute noch teuer bezahlen. 

Dazu wirst du wohl nur eine Grafikkarte aus deiner iMac Generation verbauen können. 

Faktoren sind leider:

  • Strom
  • Bauform
  • Treiber
  • Kühlung

Also würde es wohl auf eine "ATI Radeon HD 5750 mit 1GB" hinauslaufen. Ob vielleicht noch die nächste Generation "ATI Radeon HD 6970M mit 2GB"  passen könnte, wäre herauszufinden. 

Aber das ist nur Spekulation. Die Gebotene Leistung, wäre mir der Preis wohl nicht mehr Wert.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dears
27.10.2016, 10:19

ich habe gerade herausgefunden das die radeon an PCIe angeschlossen ist. also müsste ich eine PCIe grafikkarte kaufen die original von apple ist?

0

Was möchtest Du wissen?