Hat mein Hundi Schnupfen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hunde haben immer eine feuchte Nase, hast Du das noch nicht gemerkt? Das ist ganz normal. Sorgen müsstest Du Dir machen, wenn die Nase trocken und heiß wäre. Natürlich kann auch ein Hund Schnupfen bekommen, aber deshalb musst Du heute nicht zum tierärztlichen Notdienst. Wenn es schlimmer wird, vereinbare kommende Woche einen Termin bei Eurem Tierarzt.

http://karina-wissenswertes.blogspot.de/2009/12/warum-sind-hundenasen-feucht.html

lg lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine feuchte Nase bei Hunden ist ein Zeichen dafür, dass es ihnen gut geht. Vielleicht bei dieser Jahreszeit etwas stärker als im Sommer, aber ist kein Grund sich Sorgen zu machen. Es sei denn, es würde so feucht sein, dass es ständig tropft.

Beobachte es einfach vor und nach dem Gassi gehen. Wenn Du den Eindruck hast es ist ungewöhnlich, dann such einen Arzt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

niest der Hund? Röchelt er im Schlaf? Eine feuchte Nase an sich ist nichts schlimmes. Wenn du dir dennoch Sorgen machst kannst du dem Hund einen halben Teelöffel (je nach Größe/Gewicht des Hundes) Thymian und /oder Salbei mit ins Futter tun. Oder du guckst ob du ihn etwas über einen Thymian/Salbeitee halten kannst damit er die warme (nicht heiße!) Luft inhaliert. 

Aktuell ist auch bei den Hunden erkältungszeit und bei uns hier auch Durchfallrunde. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst dann mach für die kommende Woche einen Termin beim Tierarzt aus :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Hund hatte das auch schon mal. Es kann sein das es von draußen kommt da menschen ja auch feuchte Nasen bekommen wenn es draußen kalt ist.
Wenn es in ein paar Stunden nicht aufhört oder schlimmer wird würde ich mal in einer Tierarztpraxis anrufen und nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein gesunder Hund hat eine feuchte nase.Eine Staubtrockene ist eher etwas worüber mann sich sorgen machen sollte.Lass es erst mal ihn ruhe.Doch wenn der Hund schlapp wird und nicht mehr fressen will gehst du zum tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wegen ein bisschen schnupfen beim Hund würde ich nicht zum Arzt. Meiner läuft auch manchmal die Nase, aber deswegen zum Arzt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig normal,mit der feuchten Nase..;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?