Hat mein Hund irgendein Mangel?

12 Antworten

Ich kenn das wohl, daß die sich manchmal über anderen Hundekot hermachen. Ist dann aber eher so'ne Sache wie "Wer war das denn hier, muß ich doch mal rausfinden" und nicht unbedingt ein Mangel. Wichtig ist nur, daß Du regelmäßig Wurmkuren gibst. Und Du solltest es verhindern, wenn es irgend geht, er kann sich auch mit was anstecken.

Das ist kein Mangel, das ist normal. katzenkot riecht nach Fleisch und das wird von den Hunden gerne verputzt. Liegt also nicht an der Sch*eisse, sondern am Fleischgeruch

wusste ich gar nicht :)

0

soweit ich weis soll man die Hunde dann mit grünem Pansen füttern...Hunde, die mit frischen Produkten (v.a. rohes Fleisch) ernährt werden, neigen im allgemeinen weniger zum Kotfressen...habs auch mal nachgegoogelt...liest man sehr oft

Erziehungsbeistand wird aufgezwungen?

Hallo erstmal :) Also ich hab es Zuhause früher nicht leicht gehabt und es gibt Tage an denen ist es wieder schlimmer da hab ich mit einer Vertrauenslehrerin von unserer Schule geredet und all das Zeugsl, sie meinte jz nur noch ich sollte mal mit einer Erziehungsbeistand reden das ist so eine Frau vom Jugendamt ich hatte keine Chance nein zu sagen und trau mich das nich so richtig jetzt hab ich bald ein Gespräch mit der obwohl ich das nich will was soll ich tun ich möchte das doch garnicht mir geht es besser wenn ich das hinter mir lass als wie wenn ich drüber Rede. Meine Eltern haben da doch noch was zu sagen oder?

...zur Frage

Warum fressen Hunde manchmal Kot von Hunden, Pferdeäpfel usw.)?

Welchen Mangel hat der Hund, wenn er Kot frist?

...zur Frage

Hund setzt weniger Kot ab,normal?

Hallo liebe Community,

Wir haben (natürlich ganz langsam) unser Futter für unseren Windhund von einem TroFu mit Büffel auf Geflügel mit mais und Reis und mehr Proteinen umgestellt.

Bei dem Büffel Futter hatte sie min. 6x am Tag Kotabsatz.

Mit dem neuen Futter,natürlich ohne Getreide da glutenallergiker, setzt sie höchstens 3x meistens aber nur 2x am Tag Kot ab und der Haufen ist auch sehr klein obwohl sie viel frisst. Beim Büffel waren es sehr große. Ist das so normal/besser als das Futter davor da weniger Kot Absatz also bleibt aucj mehr im Körper oder ist es schlechter?

...zur Frage

Hund Frisst seine und andere Kot

Der Hunde einer Bekannten frisst seine und andere Kot,wie kann sie das einstellen oder was ist mit dem Hund ? Mir wurde mal gesagt stinke Käse würde da helfen, hat aber bei ihm nichts gebracht. Wer kann mir einen Tipp geben.

...zur Frage

wessen hund wird gebarft und frisst seinen oder fremden kot?

ein tierarzt meinte, studien hätten keinen beleg dafür ergeben, dass die ernährung entscheidend ist, ob ein hund kot frisst, oder nicht.

da mein hund das kotfressen sofort aufhörte, als er frischfleisch bekam, möchte ich gern wissen, wer diese erfahrung noch gemacht hat, bzw. ob es hunde gibt, die trotzdem weiter kot fressen.

wenn kot einfach nur gut schmeckte, würde mein hund ihn ja jetzt nicht verschmähen, denke ich.

...zur Frage

16 wochen alter hund frisst eigenen kot - warum? (barf)

hallo.

ich habe einen erwachsenen hund. und einen welpen. der welpe wird von anfang an gebarft. ich barfe ihn auch. genau wie den großen. der große frisst seinen kot aber nicht. deshalb glaube ich nicht das es ein mangel ist.

der welpe ist sehr verfressen und auchh etwas zu rund.

im groben füttere ich so:

  • fast jeden tag einen hühnerhals oder rindsbrustbein oder schenkel
  • 1 - 2 mal eigelb / woche
  • 1 mal die woche niere/leber mit muskelfleisch (aber recht wenig)
  • jeden tag milchprodukte mit obst (buttermilch, quark, hüttenkäse)
  • 2 mal die woche pansen und blättermagen
  • sonst alle fleischhsorten bis auf schwein (kaninchen, rind, huhn, tuten, strauss, wild, lamm, pferd)
  • gemüse mit öl jeden tag zum fleisch

somit bin ich mir eig ganz sicher das der hund keinen mangel haben kann. oder schon?

soll ich es ihm verbieten?

liegt das an seinem flegelalter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?