Hat mein Hund Flöhe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kämme Deinen Hund mit einem engen Kamm und streife alles was daran hängen bleibt auf ein weißes Papiertuch. Feuchte dann das Tuch etwas an und wenn sich dann schwarzen Krümel rostrot verfärben dann sind das Ausscheidungen von Flöhen.

Du kannst dann davon ausgehen das in Deiner Wohnung an allen Plätzen an denen sich Dein Hund aufhält Floheier und Flohlarven sind. Diese zu vernichten ist das größere Problem als die Blutsauger die direkt auf dem Hund sind.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle Deinen Hund auf ein helles Tuch. Kämme ihn.

Wenn dunkle Krümel runterfallen,  anfeuchten. Wird es rot, dann hat er Flöhe.

Vielleicht siehst Du beim Kämmen auch was springen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kallie5
13.03.2016, 09:04

Danke. Werde es gleich mal machen.

0

Was möchtest Du wissen?