Hat mein Hamster Haarausfall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ab zum tierarzt-
wo ist das problem, wenn du die sachen selber zahlen musst? denkst du, die schenkt dir der ta? wer ein tier hält muss auch für die kosten aufkommen!

dann informier dich auch bitte gleich über artgerechte haltung. denn wer den letzten dreck (sprich vitakraft futter) füttert, wird bestimmt auch den hamster im gitterkäfig halten :(

Beobachte ihn nochmal genau. Kratzt er sich öfter? 

Evtl. hat er einen Milben- oder Pilzbefall. Dann zum hamsterkundigen Tierarzt, damit es untersucht werden kann, und dir das richtige Mittel gegeben wird.

Bitte keine Zooladenmittelchen verwenden!

Es kann auch auf einen Mangel hindeuten.

Was und wie viel jeweils fütterst du?

Zudem bedeutet Auslauf meist mehr Stress als Spaß, weswegen ich auf den Auslauf verzichten würde.

Werde ich das Mittel selber zahlen müssen? Ich füttere Trockentfutter und etwa alle 2/3 tage frisches Obst/Gemüse

1
@galaboy1905

Ja, das Mittel musst du zahlen. Bzw. meist musst du mit dem Hamster alle zwei Wochen zum TA, der dem Nager dann was spritz. Eine Spritze ca. 30€. 

Was hast du denn für einen Hamster? Und was für ein Trockenfutter?

0

Trockenfutter von "Vitakraft" und ich habe ein Zwerghamster

0
@galaboy1905

Bitte wechsle auf jeden Fall so schnell wie möglich das Futter.

Vitakraft stellt sehr mieses Futter her, das könnte auch das am Auge erklären.

Bis auf Roborowskies sind alle  vorkommenden Zwerghamsterarten diabetesgefährdet.

In normalen Läden ist nur das Futter von JR Farm ganz gut geeignet 

Besorge am besten geeignetes "Hybriden-Futter", gutes bekommst du zum Beispiel bei der Nagerküche.

2

Was möchtest Du wissen?