Hat mein Freund eine geliebte?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Auch wenn er schonmal fremd ging, wäre es wohl sehr fahrlässig, wenn er sein Handy einfach so rumliegen lassen würde. Außerdem wer nimmt Satzi als Synonym für Schatzi? So blöd wäre keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziemlich unwahrscheinlich, dass er fremd geht und dann zu dir sagt du sollst an sein Handy gehen.

Frag ihn doch einfach wer die Person ist, vielleicht is es einfach ein Spitzname oder Gag. Nur deswegen wäre für mich kein Grund zum misstrauen, aber wie gesagt: red einfach mal mit ihm^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es, man sollte seinem Freund immer vertrauen. Wenn du unsicher bist, dann sprich ihn normal darauf an, aber ohne direkt auszurasten, sondern in einem normalen Ton einfach mal Fragen wer "Satzi" ist. Kann ja auch ein Spitzname von jemanden sein.

Außerdem denke ich nicht, dass dein Freund dich an sein Handy gehen lassen würde, wenn er eine Geliebte hätte, sondern würde eher versuchen es vor dir zu verstecken, denkst du nicht? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorseGirlJessy2
24.02.2017, 13:27

Problem ist er ging schon mal fremd 

0

Wenn er dich betrügen würde, dann würde er niemals sein Handy einfach so rumliegen lassen und dann auch noch sagen ''Mach du es bitte aus''.
Die Person wird einfach als Satzi bezeichnet und fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorseGirlJessy2
24.02.2017, 13:23

Er sah doch nicht wer anrief und ging schon mal fremd 

0

Um Himmels Willen....

Frag ihn "Wer ist denn Satzi?"

Nötigenfalls besorgst du dir die Nummer von "Satzi" (die Person ist ja abgespeichert im Handy), rufst einfach mal an und fragst nach wer da ist.

In erster Linie wär aber ein Gespräch mit dem Partner dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn doch einfach wer Satzi ist und was er/sie will ?! 

Du vertraust deinem Freund aber schon, oder? Auf diese Idee , dass da vielleicht das ch fehlt, wäre ich nie gekommen. Klingt schon bisschen paranoid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorseGirlJessy2
24.02.2017, 13:24

Er ging schon mal fremd 

0

Das wirkt ziemlich Paranoid. Entweder du vertraust ihm oder du lässt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorseGirlJessy2
24.02.2017, 13:23

Er ging schon mal fremd . Sei ned frech bevor du nicht die entsprechenden Fragen stellst.

0

Da wirst du wohl deinen Freund fragen müssen. Verpack es in dem Satz "Da hat ein Satzi angerufen. Wer hat denn den Namen Satzi? Ist das arrabisch?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall. Mach am besten heute noch Schluss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nummer aufschreiben und nochmal alleine dort anrufen und schauen wer diese Satzi ist  !;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack98765
24.02.2017, 13:31

Vielleicht ist es auch ein Er und heißt mit vollem Namen Satzberger, Satzmüller, Satzmaier oder wie auch immer. Man kann auch ein bissl paranoid sein ;)

0

Was möchtest Du wissen?