hat mein bruder adhs oder schlimmeres?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"schnell gereizt "

willkommen bei den Jugendlichen ;)

"und ich glaube er guckt schmuddelfilmchen "

siehe oben

Also von demher kann ich da nichts raushören, was irgendwie krankhaft wäre. Und genau dafür wäre ein Psychotherapeut o.ä.. da um eine psychische Störung zu behandeln und nicht um das Verhalten einer Person so zu ändern wie es dem Umfeld gerade genehm ist.

Nicht alles was nervt oder stört ist krankhaft und es muss nichtmal etwas sein, an dem man arbeiten müsste. Generell hört sich das Verhalten deines Bruders aus dem von dir geschriebnen völlig normal für sein Alter an.

8

Wen ihr ihn mal erlebt hättet der Direktor hat ihm 2 Schüler aus der 10 Klasse als Beschützer gegeben und er Schwänzt wieder seit 3 Monaten. Es ist schon die 4 Schuleauf der er sstr es hat und ich. Und mein Bruder werden immer mit rein gezogen

0

Unter Fachleuten ist umstritten, ob ADHS überhaupt eine eigenständige Krankheit ist oder eine etwas extremere Verhaltensweise im Rahmen der üblichen Bandbreite normalen menschlichen Verhaltens. Außerdem kommt der junge Mann gerade in die Pubertät, da ist das Gehirn sowieso etwas "durcheinander". Ich würde mit ihm ganz normal umgehen, d.h. ihn weder besonders belasten noch übermäßig schonen. Er muss seinen Teil zum Familienleben beitragen, braucht aber auch seine Freiräume. Und dass er "Schmuddelfilmchen" guckt, ist in der beginnenden Pubertät nun auch nicht unnormal.

Weißt Du der Hacken ist der, dass die emotionale Entwicklung eines Kindes bereits mit 5 abgeschlossen ist. Wenn in den ersten 5 Lebensjahren (vor allem in den ersten 3 Lebensjahren) die Erziehung vernachlässigt wurde oder fehlerhaft war, kann es nicht mehr repariert werden. Das Kind kann zwar "lernen" mit Situationen umzugehen, aber für einen 12-jährigen ist es etwas zu früh dafür. Der muss ersteimal durch die Pubertät durch.

Sollte ich mich umbringen?

Bei mir läuft in der letzten Zeit nichts gut, da much alle hassen. Ich (w/12) wurde von meiner Mutter rausgeschmissen und wohne jetzt bei meinem vater und meinen Brüdern. Meine Brüder beleidigen mich und haben mich ein paar mal geschlagen. In der Schule wird irgend einen Mist über mich erzählt und ich werde beleidigt was mich extrem traurig macht. Die Fußballmannschaft muss ich auch wechseln. Außerdem habe ich Haarausfall und oft starke Kopf oder Bauchschmerzen. Mir fehlt die Motivation zum Leben, da ich 3 Jahre lang nur von Leuten enttäuscht wurde und somit keiner Person mehr vertrauen kann. Habe so oft den Gedanken mich einfach umzubringen, da ich ständig so Sprüche höre wie z.B dass ich unnötig bin und gehen soll aber ich habe es nie versucht, da ich einmal Fußballerin werden will, was mich daran gehindert hat mich umzubringen. Ich habe auch kaum Zeit aufgrund starker Depressionen zum Arzt zu gehen und außerdem müsste ich dann mit meinem Vater zum Arzt gehen, was ich auch nicht machen würde. In meinen Augen ist es wirklich der beste Weg mich umzubringen... Was meint ihr? Danke schon mal.

...zur Frage

Sehe ich es zu dramatisch?

In meiner Ausbildung kam mir mein ausbilder immer wieder mal sehr nahe und streichte mit meiner hand über meinen Po... auch lässt er teilweise komische Sprüche fallen. Ich merke, dass es mich triggert und ich innerlich verkrampfe. Ich weiss aber jetzt nicht, was ich tun soll.. mir liegt sehr viel an meinem Studium. Jedoch bin ich dabei, drasstisch abzunehmen. In meiner Kindheit und Jugend waren sexuelle Missbräuche und weiteres der Fall... ich wiege noch 49 Kilo bei 175cm. Hab heute auch ein Gespräch mit dem Arzt bezüglich meiner Elektrolyten... ich fühle mich schlichtweg nicht ernst genommen. Auch mein Partner meinte, dass ich halt sagen müsse wenn es mir unangenehm sei.

Diagnosen von mir sind Borderline, PTBS, Depressionen die immer wieder mal kommen und eine Essstörung. Ich weiss nicht ob ich alles wieder dramatisiere.. ich brauche euren Ratschlag. Bin Ende 20..

...zur Frage

Wie kommt man auf die Lösung (Gleichung)?

Ich versuch die ganze Zeit auf die Lösung zu kommen aber es klappt nicht könnt ihr mit bitte helfen:)

(9p - 2q)(p - 6q) - (3p - 2q)(5p + 8q)

...zur Frage

Den eigenen psychisch kranken Bruder finanziell oder mit Lebensmittel monatlich unterstützen?

Habe meinen Bruder schon länger nicht mehr gesehen. Damit meine ich über Jahre hinweg. Ab und zu kommen wir uns über die Quere und mehr als ein Hallo fällt nicht. Nicht weil ich nicht will, sondern weil er sich distanziert und keinen Kontakt will. Erst neulich an seinem Geburtstag haben wir ihm zum Geburtstag gratuliert. Es war schon ein Wunder daß er überhaupt die Tür aufgemacht hat. Ich war nur kurz dabei aber er hat sich ausgibig mit meiner Frau unerthalten, die ihn dann auch mal in den Arm genommen hat um unsere Zuneigung zu zeigen. Wir haben entschlossen ihm einen großen Karton Lebensmittel zu überreichen, da er erzählt hat, daß er finanzielle Probleme hat über die Runden zu kommen. Er bekommt gerade mal 800€ Erwerbsminderungsrente und muß damit über den Monat kommen. Oft bleibt nichts übrig. Nun sagte ich zu meiner Frau, daß wir ihn monatlich unterstützen sollen, da wir es uns leisten können und mehr als genug übrig haben. Nur habe ich Angst haben ihm gegenüber zu treten, denn er ist sehr misstrauisch und ich weiss auch nicht ob er die Hilfe will und ob sie auch gut ankommt und evtl das Verhältnis noch schlechter macht. Seine Kontonummer bekomme ich mit Sicherheit nicht von ihm, aber vielleicht nimmt es ja von Zeit zu Zeit Lebensmittel entgegen oder ein Umschlag mit 200€ oder so, dachte ich mir. Aber wie stelle ich das nun an ihm das zu sagen? Ich trau mich einfach nicht, gerade weil er psychisch krank ist und ich nicht weiss wie er darauf reagiert. Einen Brief will ich nicht schreiben, denn möglicherweise macht er den gar nicht auf so wie ich ihn kenne. Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

...zur Frage

Lithium reagiert mit Phosphorsäure, wie?

In Chemie sollen wir eine Tabelle ausfüllen mit sauerstoffhaltigen Säuren und ihren Säurerestanionen (Sie ist auch schon fast ganz ausgefüllt bis auf die Reaktion von Lithium mit Phosphorsäure) kann mir da jemand helfen? Die Phosphorsäure beträgt die Formal H3PO4 und ist neutral geladen. Vielen Dank schonmal für kommende Hilfe!

...zur Frage

ADHS Tabletten mit nach Holland?!

Hallo, ich fahre nächste Woche mit meiner Klasse nach Holland in ein Center Park, ich habe ADHS und nehme derzeit auch Tabletten dafür. Nun habe ich irgendwo gehört, dass ADHS Tabletten in Holland als Drogen gelten sollen °.° Ich weiß, dass die Tabletten bei " nicht ADHS" Menschen einen "Drogeneffekt" bewirken sollen, bzw das habe ich auch mal wo gelesen oder gehört ;) Aber nun zu meiner Frage: Kann ich die Tabletten ohne bedenken mitnehmen oder muss ich eventuell ein Attest von meinem Arzt mitnehmen um zu beweisen, dass ich dieses Medikament nehmen darf? Wahrscheinlich ist das eine dumme Frage aber wie gesagt ich will kein Ärger bekommen, da ADHS auch noch oft bestritten wird und die Tabletten auch... v.v Vielen Dank im voraus :) Schöne Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?