Hat Medimax uns verarscht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Frage: hast du den Kühlschrank zu dem dir angebotenen Preis erhalten?

Wenn die Antwort ja ist, dann kann es kein Betrug sein.

Auch wenn du den Kühlschrank nach der Aktion gekauft hättest, hättest du mehr bezahlen müssen. Also hast du ja in jedem Fall ein "Geschäft" gemacht.

Es ist nur die Gier in dir, die meint du wärest betrogen worden, da du doch weniger gespart hast, als du geglaubt hast. Und das, obwohl du durch das Sparen keinen Nachteil erhalten hast.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte als unlauterer Wettbewerb gelten, Geschädigter in diesem Fall sind aber allenfalls Konkurrenzunternehmen, Du als Kunde hast ja das Gerät zu dem Preis bekommen, der ausgezeichnet war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mir was kaufe (Unterhaltungselektronik, Haushalsgeräte etc) dann vermeide ich es, nach dem Kauf in die aktuellen Prospekte reinzuschauen weil dort meine gekauften Produkte mit Sicherheit günstiger drin sind.

Das ist doch normal, der Kram wird immer günstiger.

Ihr wurdet nicht gedrängt, ihr habt Euch drängen lassen, das ist der Unterschied.

Weise mal nach, dass der kleine Verkäufer gewusst haben soll, wie die Preise im neuen Prospekt lauten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix verar...e , kein Betrug . Nur Prozentgeile Kunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suntec1989
07.10.2016, 08:11

wenn ich was günstiges suche und mir kommt einer mit 20% und erzählt mir das am nächsten Tag die aktion vorbei ist und setzt mich unter druck das mich die gerate zusammen dann 600€ mehr kosten dann wird das ja wohl nicht am Kunden liegen das die gerate am nächsten Tag fast das gleiche kosten. natürlich hätte ich nicht kaufen müssen ich weis aber auch das dem seine provision flöten geht wenn ich die Sachen zurück bringe denn ein 14tägiges Rückgaberecht besteht immer ;)

0

Was möchtest Du wissen?