Hat man weniger Schlaf wenn man intensiv träumt?

4 Antworten

die Tiefschlafphase ist in der Regel traumlos. ( Es gibt Ausnahmen aber die sind zu vernachlässigen).

Deshalb ist der Eindruck durchaus korrekt.

Wenn man intensiv träumt, sind ja meistens die Muskeln und auch das Gehirn in Aktion , soll heißen, dass dein Schlaf eben nicht so tief ist und nicht so entspannt , als bei einem traumlosen Schlaf ,

Ja, wenn ich 7 Stunden tief und fest schlafe, komme ich auch besser aus dem Bett, als wenn ich 10 Stunden schlafe, die sich beim träumen wie eine Ewigkeit anfühlen.

Also ich fühle mich immer dann ausgeschlafener, WENN ich intensiv geträumt habe...

Was möchtest Du wissen?