Hat man was verpasst, wenn man noch nie eine Frau auf den Mund geküsst oder gar eine Freundin gehabt hat?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ich denke schon ja ^^ sowas ist wunderschön einen partner zu haben ihn zu küssen und alles mit ihn oder sie zu machen was man so zusammen halt machen will ;) sowas gehört dazu im leben! außer wenn man sich für sowas nicht interessiert dann ist es ja sowieso egal :) es kann aber auch sehr schmerzvoll sein und sich so anfühlen als würde man einem das herz rausreißen und darauf rumtrampeln und das kommt vor wenn man sich dann trennt oder einen streit hatte etc. 

Ja kar. Einen ganz wesentlichen Aspekt im Leben eines sozialen Menschen. Aber das kann man ja nachholen. Und wenn nicht: Etwas zu verpassen, bringt einen nicht um - man muss nicht alles mitmachen. :)

Ja, hat man sicherlich. Einen Menschen zu haben, der für einen da ist (und für den man selbst auch da ist), den man liebt, auf den man sich verlassen kann (und umgedreht natürlich), mit dem man Interessen, Gedanken und Zeit teilen kann, .... Das ist eine Erfahrung, die man unbedingt machen sollte im Leben. Allerdings ist es ja dafür nie zu spät. Also: AUF AUF! Viel Glück!

Vielleicht ist es auch Glück? Denn so sind dir Erfahrungen bisher erspart geblieben, die viele machen beim Versuch, glücklich zu sein.

das ist eines der schönsten dinge im leben, natürlich hat man dann was verpasst

Ob man was verpasst hat, liegt am eigenen Empfinden. Männer, die ihr ganzes Leben lang schwul gelebt und nie eine Frau geküsst haben, werden es nicht vermissen.

Ja Man will doch seine ersten Erfahrungen machen.Und das erste kribeln im Bauch spüren

Finde ich nicht. Menschen enttäuschen und verletzten einen nur. Schön das Sie sich das erspart haben.

Wenn Dir nichts abgegangen ist, hast Du nichts versäumt.

Du hast sehr viel verpasst, das gehört zur Jugend dazu. Das und noch viel mehr..

Was möchtest Du wissen?