Hat man während der Pille eine fruchtbare Phase?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die fruchtbare Phase ist während des Eisprungs. Dieser findet 14 Tage vor der Periode statt.

Wenn du nicht schwanger werden möchtest musst du aber auch während der Periode verhüten! Ein Eisprung könnte bei einem unvorhergesehenen kurzen Zyklus auch kurz nach der Periode stattfinden. Eine Schwangerschaft wäre hier also nicht gänzlich ausgeschlossen.

Bei der (Mikro-)Pilleneinnahme (s. Tags) gibt es keine Periode und daher ganz sicher auch überhaupt keine fruchtbare Phase. Falls du also die Pille nimmst solltest du deine großen Wissenslücken schleunigst schließen!

Zum Eisprung käme es lediglich bei Einnahmefehlern. Da wäre der Eisprung aber völlig spontan und damit unvorhersehbar.

Lg

HelpfulMasked

Sofern man die Pille korrekt einnimmt, gibt es keine fruchtbare Phase.

Man befindet sich die ganze Zeit in einer künstlich durch die Zusammensetzung der Pillenhormone geschaffenen Hormonsituation, die der natürlicherweise unfruchtbaren Phase im natürlichen Menstruationszyklus nachempfunden ist.

Bei korrekter Einnahme ist man durchgehend unfruchtbar.

Lediglich nach Einnahmefehlern kann es passieren, dass man eine Weile empfänglich ist. Da muss man dann gemäß Packungsbeilage handeln und ggf. eine Weile anderweitig verhüten.

LG

Nein. Jedenfalls nicht, wenn man die Pille korrekt nimmt, so wie es in der Packungsbeilage steht. Dann unterdrückt die Pille dauerhaft den Eisprung.

Hallo fsefre

Wenn  man  die Pille  fehlerfrei nimmt  hat  man keinen  Eisprung  und  daher auch  keine   fruchtbaren  Tage,  bei einem  Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein  Eisprung erfolgt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Nein. Die Pille dient der Verhütung von Schwangerschaften.

Ähm wenn es eine fruchtbare Phase gäbe, was genau hätte die Pille dann für einen Sinn?

Sie ist ein Verhütungsmittel. Sie verhindert, dass du schwanger wirst.

Was möchtest Du wissen?