hat man vor seiner Geburt existiert meine mutter sagt ja?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Selbstverständlich existiert man auch bereits vor der Geburt. Vor der Geburt entwickelt sich derselbe Mensch in der Gebärmutter an, was ab dem Moment der Zeugung, also von der ersten Zellteilung an geschieht. Was vor dem Moment der Zeugung betrifft oder auch wann schließlich das Bewusstsein einsetzt, darüber gibt es wohl kaum gesicherte Erkenntnisse, ebenso ob das Bewusstsein mit dem Tod des Körpers endet oder ob es diesen nur verlässt. Als gibt also auch keine gesicherten Erkenntnisse, ob es ein Vorherdasein, ein Nachherdasein oder eine Wiedergeburt gibt, sondern lediglich Glaubensansichten, einschließlich der, dass nicht wenige glauben, dass das Bewusstsein mit dem Tod des Körpers endet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ueberzeugt,Deine Mutter hat recht.Als Kleinkind sah ich in meinen Traeumen immer Gebilde(eine Art Krokodile oder Saurier) und heulte bis mich meine Eltern beruhigten.Was mich schon immer gewundert hat;Damals hatten wir noch keinen Fernseher,wir wuchsen mit Teddybaeren und Co.auf,es gab noch keine Schleich-Tiere und so weiter.Weiss nicht,wie die Ungetueme in mein Kindergehirn gekommen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Person und Individuum nicht.

Aber als Zellen ja, die Spermazellen des Vaters und Eizellen der Mutter, die zu dir geworden sind haben vor deiner Geburt existiert.

Alles andere ist wissenschaftlich nicht erwiesenes, romantisch, kitschig kindisches Wunschdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Kind  hatte ich viele Deja Vus. Teilweise lief mir da ein kalter Schauer den Rücken runter, weil es sich so angefühlt hat, als ob ich das von einer vorherigen Existenz wiedererkannt habe.

http://genius.com/Prezident-mise-en-abyme-lyrics

Geiler Song der auch diese Thematik behandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat recht .:

Zuerst warst ein Fötus dann ein Embryo ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muhammed50s
13.07.2016, 02:16

erst embryo dann fötus :D

2

Ja, deine Mutter hat recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?