Hat man ohne Sixpack heute überhaupt die Chancen jm kennenzulernen?

17 Antworten

Deine Frage ist einfach zu schwammig.

Jeder Mensch hat einen Sixpack - das gibt die Muskelstruktur vor.

Ob man dieses auch sieht ist eine andere Sache.

Des Weiteren hat ein Sixpack nichts mit dem restlichen Aussehen oder gar dem Gehirnschmalz zu tun.

Es gibt genug Menschen die stehen auf kräftige Typen oder sind sapiosexuell veranlagt.

Um mal auf deine schwammige Frage zu antworten: Ja,man hat eine Chance auch ohne Sixpack jemanden kennenzulernen. Vielen finden einen kleinen Bauch auch sexy. Es sollte nur keine Bauchschürze sein - denn das ist ungesund. Des Weiteren, muss das Gesamtbild passen. Wenn sich jemand nur anhand eines Sixpacks orientiert, macht irgendwas falsch. Aber das sind die Menschen die sich dann auch noch beschweren "Ich gerate immer nur an Idioten".

Ich finde es komisch das es bei Problemzonen immer um Bauch, Beine, Po geht und nicht um Gehirne.

#strangeworld

Du merkst doch selber wie enorm oberflächlich die Frage ist oder

Jeder Mensch hat andere Vorlieben, wir sind so verdammt unterschiedlich! Social Media ist nicht die Meinung von Jedem & die Models dort sind nicht der Durchschnittstyp.

Auf sowas nebensächliches wie ein Sixpack kommt es nun ganz bestimmt nicht an & sowieso gibt es viele Menschen die das nicht mal wirklich attraktiv finden. (Mich zum Beispiel. ;))

Hi. Du musst kein Sixpack haben, ich gehe sowohl nach äußeren als auch inneren Werten. Mir geht es auch viel um Körperkontakt, also kuscheln und so, aber Intimitäten spielen für mich auch eine Rolle. Ein Sixpack ist ganz nett, aber nicht notwendig. :)

MfG Fabian

Wie bekomme ich sie zu einer Freundschaft+?

Hallo zusammen,
ich bin ehrlich gesagt nicht der Beziehungstyp, das liegt daran, dass ein Mädchen für mich relativ schnell sexuell uninteressant wird, wenn ich nur mit ihr Sex habe. Ich bin eigentlich auf Freundschaft+ aus. Jetzt ist es so, dass ich vor ein paar Monaten ein Mädchen kennengelernt habe, mit dem ich mich super verstehe, allerdings ist sie in einen anderen Jungen unglücklich verliebt. Sie möchte nur Freundschaft, auch als ich ihr gesagt habe, ich möchte F+. Jetzt dürfte es ja eigentlich trotzdem kein Problem sein, mit ihr eine Freundschaft zu führen. Bei mir ist das allerdings nicht ganz so einfach. Immer wenn ich sie sehe, werde ich an meinen gescheiterten Versuch erinnert. Ich kann eigentlich nicht mit einem solch hübschen Mädchen nur befreundet sein. Deswegen habe ich auch den Kontakt zu ihr abgebrochen. Man merkt aber trotzdem, dass ihr die Freundschaft zwischen uns unglaublich wichtig ist, weil sie sich immer noch meldet. Auf der anderen Seite aber: wäre es nicht viel sinnvoller, doch eine Freundschaft einzugehen, weil ich da viel bessere Chancen habe, neue Mädchen kennenzulernen? Bzw. hätte ich nicht bessere Chancen, dass sie doch irgendwann bereit ist, mit mir Sex zu haben. Ich habe sie nämlich vor die Wahl gestellt: F+ oder gar kein Kontakt.
Ich bitte euch, in euren Antworten nicht meine Einstellung in Sachen F+ zu kritisieren. So bin ich nunmal und ich weiß, dass das viele nicht nachvollziehen können.

...zur Frage

Wieso sind Männer bei der Partnerwahl meistens so furchtbar anspruchslos?

In meinem Umfeld kenne ich mehrere junge Frauen Anfang 20, die bald heiraten werden. Sie haben allesamt die Gemeinsamkeit, dass sie schon mit Anfang 20 (!) stark übergewichtig sind. Einige von ihnen würden nicht mal ein paar hundert Meter laufen, um in die Innenstadt einkaufen zu gehen. Sie fragen stets jemanden, der sie in die City fährt.

Für mich sind die Frauen unattraktiv. In diesem Zusammenhang fällt mir ein interessantes Phänomen auf: Egal, wie unsportlich und unattraktiv Frauen auch sein mögen, sie haben in der Regel immer einen Partner. Umgekehrt weiß jeder, dass übergewichtige und unsportliche Männer, so genannte „Nerd-Typen“, bei Frauen überhaupt keine Chancen haben. Dazu muss man nur in Foren von Single-Börsen lesen, wo Frauen ihre endlosen No-go-Listen rauf- und runter beten („groß, gutaussehend, erfolgreich, glattrasiert und schwarzhaarig“ muss er sein).

Mal ganz ehrlich, ich habe noch nie gehört, dass Nerd-Typen bei sportlichen Frauen Chancen haben. Umgekehrt haben die weiblichen Gegenstücke immer einen Partner. Was geht in den Köpfen der Männer vor? Haben die keine Augen oder wollen die es sich schön einfach machen?

Ich finde, eine Frau muss schlank und schön sein. Gerade wenn man jung ist, dann gibt es doch genug schlanke und sportliche Frauen, oder nicht? Wieso können Männer nicht auch mal schön oberflächlich und wählerisch (No-Go-Liste) sein?

...zur Frage

Jeder 13ter Deutscher bekennst sich, LGBT zu sein?

Laut Umfragen bekennen sch 7,5% der Deutschen dazu, LGBT zu sein. Vermutlich ist die Zahl höher... zudem gaben 10,9% der Befragten zu, dass sie sich nicht ausschließlich als Heterosexuell sehen.

Da die Zahl vermutlich viel höher ist, weil bei den Älteren die Zahl niedriger war, LGBT zu sein, denke und glaube ich, dass 10-12% der Deutschen LGBT sind.

Warum jedoch gibt es so wenige geoutete? Und warum kenne ich überhaupt keinen Schwulen... kenne 3 Lesben, aber keine Schwule. Ich bin zwar nicht Schwul, möchte jedoch mal in meinem Umfeld nen Schwulen kennen.

Theoretisch müsste doch in jeder Klasse 1 Junge, sowie ein Mädchen Homosexuell sein und wahrscheinlich noch 2 Schüler Bisexuell. Warum kenn ich jedoch überhaupt niemanden? In unserem Jahrgang bsp (100 Schüler), gibt es nur 2 Mädchen, die geoutet bi sind.

An meiner Schule werden Homosexuelle nicht gemobbt oder beleidigt, also müssten sie eig. auch keine Angst haben. Und warum trauen sich Frauen/Mädchen mehr, es zuzugeben? Denn immerhin kenne ich 3 Lesben und 3 Mädchen die Bi sind. Aber überhaupt keinen Jungen.

Wenn meine Frage 10 Antworten bekommt, müsste ja theoretisch hier jm LGBT sein.

...zur Frage

Unsicher über eigene Sexualität, hetero oder bi? Sind zu viele Pornos schuld?

Hi,

auf der Straße schaue ich nur Frauen nach, Männer nehme ich überhaupt nicht wahr. Wenn ich ein sehr hübschen Mann sehe denk ich "der ist hübsch, ok" aber das wars dann schon. Frauen sehen ja auch wenn andere Frauen hübsch sind ohne gleich bi oder lesbisch zu sein. Ich mache Sport, selbst wenn ich da nen nackten Mann sehe erregt es mich nicht - darüber mach ich mir beim Umziehen aber eh nie Gedanken.

Ich habe mich noch nie zu einem Mann hingezogen gefühlt, nicht auf gefühlstechnischer Eebene, doch nun das PROBLEM: - mich macht unglaublich die SEXUELLE Vorstellung an, mit meinem Kumpel mal n bisschen was auszuprobieren..wie es in echt wäre weiß ich nicht, also Oralsex und zusammen einen runterholen, aber mehr auch nicht. Ich habe mir noch nie vorgestellt ihn zu küssen oder sonst was, würde ich auch bei Gott nicht wollen - und seltsamerweise machen mich solche sexuellen Vorstellungen in der Art nur bei ihm an - er sieht mir ziemlich ähnlich vielleicht kommt das daher - und dass man sich schon ewig kennt.

Das Problem ist, dass ich schon ewig Pornos sehe, auch viel zu viele - ich hattte ne Freundin, da gings zurück und während dieser Zeit hab ich mir NIE Gedanken ums "bi"sein gemacht. Mittlerweile schaue ich mir manchmal auch gay-Pornos an - die erregen mich manchmal mehr als die Standart-Pornos mit Frauen. Gay-Pornos hab ich damals während der Beziehung überhaupt nicht geschaut- auch das ist erst aufgetreten seitdem ich wieder allgemein so viele Pornos schaue. Mich erregen mittlerweile einfach die 08/15 Pornobilder der Frauen nicht mehr so. Liegt es an einer kleinen Pornosucht? Oder bin ich bi? Wie gesagt, im Alltag nehme ich nur Frauen wahr, nie Männer, sowohl sexuell als auch auf der "Liebes-Ebene" nicht.

Ich sollte noch dazusagen dass ich jemand bin der sich sehr schnell in Sachen hineinsteigert.

Danke

...zur Frage

Wie kann man als schüchterner, unattraktiver Mann Frauen kennenlernen?

Hallo, ich bin 22 Jahre alt und habe folgendes Problem. Hatte noch nie eine Freundin und habe auch Schwierigkeiten mit Frauen in Kontakt zu kommen. Vor allem durch mein unattraktives Äußeres fühle ich mich unsicher überhaupt eine anzusprechen, geschweige denn ein Gespräch zu führen. War lange Zeit übergewichtig, doch seit einer Zeit abgenommen und angefangen regelmäßig Sport zu betreiben. Mit dem Erfolg, dass ich mittlerweile schlank bin. Dennoch habe ich Sorgen durch mein unattraktives Gesicht und meine Körpergröße (1,70m). Obwohl ich mit meinem Leben zufrieden bin, fühle ich mich in Sachen Liebe einsam und würde dies gerne beenden. Wie kann ich diese Probleme überwinden und Frauen kennenlernen, bzw. habe ich mit meinen optischen Mängel (Gesicht) überhaupt Chancen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?