Hat man nur durch Zufall immer Pech oder hat man es wirklich für ewig gepachtet :-(?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

An typische bzw. dauerhafte "Pechvögel" und "Glückspilze" wie z.B. Donald Duck und Gustav Gans glaube ich nicht. Das ist alles Sache der eigenen Einstellung dazu ----------> wer sich für einen Loser/Versager hält, der wird ggf. auch im Alltag eine höhere Wahrscheinlichkeit zu Misserfolgen haben.. wer sich jedoch für gut, kompetent, seriös, intelligent usw. einschätzt, der wird im Alltag weiter kommen, weil er schon von einer viel gesünderen/positiveren Stimmung zehren kann!

Es gibt keinen Menschen, der das Unglück permanent anzieht. Genauso wie es niemanden gibt, der immerzu alles falsch macht und scheinbar vom Pech verfolgt ist.

Wer auch nur ein Stückweit positives Gedankengut hegt, der wird schon bald auch im Alltag merken, dass es bergauf geht. In diesem Sinne --------> denke einfach positiv & versuche auch nicht dich an ggf. schlechten Erlebnissen/Begebenheiten aus der Vergangenheit festzuhalten oder diese auf die Gegenwart zu projizieren.. ich hatte manchmal auch Angst dieselben Fehler nochmal zu machen bis ich merkte, dass es total unbegründet war :)

Alles Gute..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
blumenFee47 03.11.2015, 20:11

Danke für deine sehr liebe Antwort ... aber ich habe wirklich nur immer mist... aber mit dem positiven denken  stimmt schon... aber wie soll ich das schaffen.. versuche es doch ständig... liebste grüße blümchen 

2
rotesand 03.11.2015, 20:17
@blumenFee47

Sehr gern doch :)

Du solltest versuchen, dich an positiven Ereignissen festzuhalten, dir deine Stärken vor Augen halten & probieren, eine gesunde und positive Lebenseinstellung zu entwickeln, dich einfach nicht unterkriegen lassen..!

3
blumenFee47 06.11.2015, 08:34
@rotesand

Danke "rotesand"...ich glaube ich muss wohl noch sehr viel an mir arbeiten...und Wege gehen...die man nicht gerne geht ....aber manchmal sein müssen um wieder gesund zu werden....lg blümchen

2

Google bitte mal "Self-fulfilling prophecy" (sich selbst erfüllende Prophezeiung).

Das ist eine unbewusst ablaufende Verhaltensänderung bzw. -steuerung, die dazu führt, dass sich eine Erwartung oder Befürchtung tatsächlich erfüllt. Auf diese Art und Weise funktionieren beispielsweise Prophezeihungen von Wahrsagerinnen, aber auch die normalen Horoskope, denn die Voraussage, man werde in den nächsten Tagen einen Unfall haben, kann manche Menschen derart verunsichern, dass das eigene Verhalten einen Unfall provoziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
blumenFee47 02.11.2015, 22:15

Aber was hat das mit meinem pech zutun.. z. B. : ich habe mir gebrauchte Wanderschuhe gekauft.. diese sahen aus wie ungetragen.. wie neu.. ich habe diese dann einlaufen wollen... innerhalb weniger Minuten haben sie die Sohlen aufgelöst.. haben sich vom ganzen Schuh  gelöst ... 

0
Pfefferk0rn 02.11.2015, 22:22
@blumenFee47

smile and think positive :-)  und das nächste Mal auf keinen Fall gebrauchte Schuhe kaufen! 

2
blumenFee47 06.11.2015, 08:30
@Pfefferk0rn

Das war nur ein Beispiel....habe jetzt aber neue "reduzierte"....diesen Monat darf aber nichts mehr dazwischen kommen....lg blümchen

0

Ich seh' das so: Zufall hängt davon ab, was du dir mit deiner Aufmerksamkeit für dich wählst und worauf du dich mit deiner Aufmerksamkeit sensibilisierst.  Du könntest deine Aufmerksamkeit auf positive und konstruktive Ausnahmen d.h. auf Erlebnisse von Glück richten, damit deine Vorstellungen und dein Wissen darüber zunehmen. Du hörst und siehst mehr über das, worüber du was weißt. Also sorge dafür, dass dein Wissen über Glück zunimmt. Wenn du mehr über Glück weißt, dann fällt es dir auch mehr auf, auch das Glück, das bei dir stattfindet. Lenke deine Aufmerksamkeit in eine Richtung, in der die Wahrscheinlichkeit steigt, das Glück zu bekommen, was du suchst.
Schaffe mehr Voraussetzungen, die Zufälle für das Wahrnehmen von Glück begünstigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ebse2010 04.11.2015, 01:46

Geh mutig vor den nächsten Schritt
und nimm das nächste Schöne mit :-)

0
blumenFee47 06.11.2015, 08:28
@Ebse2010

Danke lieber "ebse"...wenn einen die Sorgen erdrücken...und alles schief geht....dann resigniert man glaub ich irgendwann....lg blümchen

0

Das denkt sich wahrscheinlich jeder. Es kommt halt darauf an, wie man mit diesem "Pech" umgeht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
blumenFee47 02.11.2015, 21:51

Bei mir klappt nie was auf anhieb... kaufe ich was dann isz es im nachhinein garantiert fehlerhaft usw..... einfach alles nur mist.. lg Blümchen 

0
Kikulana 02.11.2015, 21:53
@blumenFee47

Ich verstehe das. Ich bin gesundheitlich sehr angeschlagen und musste mein Abi abbrechen. Jetzt stehe ich da, ohne etwas. Aber hey, ich denke mir immer: Vielleicht hatte ich eine falsche Entscheidung getroffen und jetzt wird alles besser.

1

Ungeschicktes Fleisch muss weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
blumenFee47 02.11.2015, 21:51

Wohin damit.... 

0

Was möchtest Du wissen?