Hat man neben dem Veterinärmedizin Studium in Wien noch Zeit für ein Pferd?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klar, ein Leben ohne Freizeit wäre ja auch ein trauriges Leben. Ich kenne Leute in meinem Semester, die haben ihr Pferd hier und es gibt Leute, die haben ihr Pferd noch Zuhause und fahren dann jedes Wochenende heim. Scheint also zu klappen. Ich habe keine Pferd, kann also nur weitergeben, was ich bei meinen Komillitonen so sehe. Es gibt auch einige Leute mit Hunden und Katzen, klappt auch alles :)

Auch für Sport ist Zeit. Die Uni bietet ja auch Sportprogramme an. Ich würde dir auch empfehlen sowas zu nutzen. Da kommt man mal ein bisschen runter und kann vom Lernalltag abschalten :)

Ich studiere zwar nicht in Wien, aber ich denke das dürfte an den Unis ziemlich ähnlich bis gleich ablaufen.

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?