Hat man nachts auch einen Schatten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar. Auch die Lichtreflexion des Mondes erzeugt einen Schatten.

Je nach Umgebung und der Lichtverhältnisse ist der Schatten zu sehen.

Wenn man z.B. in einer stockdunklen Nacht auf einem Hügel steht, wirft die Lichtreflexion des Mondes den ganzen Hügel in trüben Licht.

Dann wäre Dein Schatten, der dunkler ist als die Umgebung, zu sehen.

Im dichten Wald wäre es schwieriger den Schatten zu sehen.

Wo eine Lichtquelle da auch ein Schatten, selbst wenn diese noch so schwach ist

Nein. Der Mond selbst wird nur angestrahlt - er strahlt nicht selber.

Schatten? Siehst du nur wenn du an Straßenlaternen hergehst.

Auch reflektiertes Licht verursacht Schatten.

1

Ich kenne einige Leute, die definitiv einen Schatten haben - auch nachts. Wie das bei dir ist, kann ich nicht beurteilen.

Was möchtest Du wissen?