Hat man mit einer 3er durschnitt noch ne Chance auf die UNi?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus, einerseits halte ich die Anregungen von Maeldae für sehr gut für dich, andrerseits aber nur unter der Bedingung, dass du verstanden hast, dass ein Studium die intensivste Paukerei auf Jahre ist, die du dir vorstellen kannst - Ich würde erst einmal festlegen, was du studieren möchtest, dann ab zur UNI oder Arbeitsagentur zur Studien- oder Berufsberatung (es gibt auch duale Studiengänge, d. i. viel Praxis und dazu Theorie). Dann bewerbe dich für eine kurzzeitige Hospitation an der UNI deiner Wahl und spreche dort mit entscheidenden Leuten: Lass dich nicht abschrecken, aber bedenke, ob du möglichst viel in kurzer Zeit pauken willst/kannst... wenn ja, dann die Tipps von Maeldae zu Herzen nehmen! Viel Erfolg!

Vielen Dank :). Aber nicht ich habe einer 3er schnitt sondern meine Freundinnen. Ich werde dies ihnen weiterleiten :)

0

Das kommt auf die einzelnen Fächer an, höchstwahrscheinlich kriegst du mit einem 3er-Durchschnitt ein paar Wartesemester und musst evtl. 1-2 Jahre warten, je nach dem, wie gefragt die Fächer sind. Auf Medizin hast du kaum noch ne Chance (als Beispiel), du kannst während du wartest aber ne Ausbildung machen.

PS: Tschuldigung, ich hab`s nur so personifizerend in DU geschrieben: dann "tritt deinen Freundinnen ruhig in freundschaftlicher Form positiv in den Hintern..."

Haha oh ja das werde ich :)

0

Was möchtest Du wissen?