Hat man mit einem NC von 1,8 noch die Chance auf ein Jura Studium?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, ich kann nur für Köln sprechen, dort lag der NC im WiSe 15/16 wohl bei 1.7, im SoSe hingegen bei 2.5, der NC ist im SoSe grundsätzlich deutlich geringer, daher würde ich deine Chancen für das WiSe realisitisch und für das SoSe bei etwa 100% einordnen.

Grundsätzlich ist es mit 1,8 sehr einfach ein Jurastudium zu bekommen. Die NCs sind fast überall im Bereich von 1,9 - 2,7.

Für Münster/Berlin einfach mal die NC-Werte googlen, die haben die bestimmt auch schnell einsehbar.

Viel Erfolg & viele Grüße ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Durchschnitt ist nicht der NC.

Man braucht für ein Jurastudium jedenfalls kein Top-Abi, da gibt es auch Unis, an denen der Studiengang zulassungsfrei ist. Such dir doch einfach mal die NC-Werte, der letzen Jahre, für die Städte raus, die dich interessieren, dann kannst du deine Chancen schon etwas einschätzen. Was anderes kann hier auch niemand machen und zukünftige NC-Werte lassen sich halt nicht erraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man mit einem "NC von 1,8" nicht selbst recherchieren. Also die Leistung sollte schon drin sein, wenn man studieren möchte und erst recht, wenn man Jura studieren will. Weißt du eigentlich, dass da die Abbrecherquote ziemlich hoch ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viki2012
28.06.2016, 23:19

Ja weiß ich und jetzt? 

Hat ja nichts mit meiner Frage zu tun.

 Und es geht mir auch eher um Erfahrungswerte, also wenn du nichts weißt musst du auch nicht so eine unnötige Antwort abgeben.

0

Was möchtest Du wissen?