Hat man mit 60 reale Chancen bei 20-30 jährigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, natürlich. !und nicht, wegen des Geldes.! Wenn man sich verliebt, spielt das alter keine Rolle. Du sprichst in diesem Fall von 30-40Jahren Altersunterschied. Mein Partner und ich haben ca 30 Jahre, also passen wir schon fast in deinen Fall.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt noch ein anderer Aspekt.

Stell Dir doch folgendes vor: Der "ältere" Herr hat Kinder aus einer früheren Ehe, die dann unter Umständen älter sind, als die neue Partnerin! Da ist sicher schon Mal Zoff angesagt, besonders wenn es sich um Töchter handelt (zum Beispiel um die 40 Jahre alt). Und das braucht man sich nun wirklich nicht zu geben.

Könntet Ihr Euch vorstellen, dass ihr eine "Stiefmutter" respektieren würdet, wenn die zum Beispiel 15 Jahre jünger wäre als Ihr selbst. Ehrlich gesagt ich nicht!

Man kann zwar da argumentieren, dass es den Kindern auch nur um die Kohle geht, dass sie Angst davor haben, dass der "Alte" sozusagen das Erbe mit der "Jungen" auf den Kopf haut.

Persönlich könnte ich mir niemals vorstellen, dass ich einen Partner hätte, der vom Alter her locker mein Vater oder gar Großvater sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, es gibt sehr viele die nur auf Geld aus sind. Zwar gibt es solche Beziehungen auch ohne den Hintergrund Geld, aber das ist selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?