Hat man mit 37,6°C schon Fieber?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Abends ist das schlimmstenfalls leicht erhöhte Temperatur.

ich würde mal sagen ein wenig erhöhte temperatur

Normaler weise ist 37,5°C der Literaturwert (soweit man ihn so nennen kann) für die optimale Körpertemperatur... Je nachdem wie oft und wie stark du an Fieber erkrankst, solltest du einen Arzt aufsuchen und es keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen...

Nee, aber erhöhte Temperatur. Ich bleib mit einer solchen Temperatur meistens schon zuhause :p

Das ist leicht erhöhte Temperatur.

Kein Fieber, erst Temparatur. Fieber ist glaub ich erst 38<

däf--deff--dff--DEFINITIV NEIN!

nein, noch nicht, aber es geht in die richtun ERHÖHTE TEMPERATUR!!

Nein ganz normale Temperatur

Nein, das ist noch kein Fieber. Du musst morgen zur Schule gehen.

Kommentar von Selina09
03.05.2010, 18:40

Ich bin eh krank und muss morgen zuhause bleiben! ^^ da spielt fieber jetzt keine große Rolle, der Arzt hat halt gesagt, wenn ich Fieber bekomm, soll ich nochmal kommen. Nur deswegen frag ich!!

0
Kommentar von MrDoodles
03.05.2010, 18:42

Nee, also ich darf mit über 37° zuhause bleiben^^ Der grund ist einfach: Wenn man über 37 hat sind es schon erste Anzeichen eines bevorstehenden Fiebers. Es ist also sicherer zuhause zu bleiben um ncihts zu riskieren und niemanden anzustecken :D Davon abgesehen, fühlt man sich mit über 37 schon ziemlich krank^^

0

Was möchtest Du wissen?