Hat man in der Psychiatrie ein Einzelzimmer?

3 Antworten

Doppelzimmer. Manchmal kommst du, wenn du was angestellt hast, sogar ins sogenannte Überwachungszimmer, mit drei oder vier weiteren Personen. Wenn du Glück hast, bekommst du ein Doppelzimmer für dich alleine, wenn gerade ein Patient gegangen ist. Lange bleibst du dann aber nicht alleine im Zimmer, dann legen sie dir jemanden dazu.

Also ich kenne nen Bekannten der war mit 2 Anderen in einem Zimmer aber ich denke das variiert je nach Fall usw.

In diesen Einrichtungen wären Mehrbettzimmer in fast allen Fällen kontraproduktiv, da man damit die Rückzugsmöglichkeit nimmt. Daher wird es fast ausnahmslos Einzelzimmer geben.

33

Das stimmt so leider nicht. Es sind in der Regel Doppelzimmer.

0
7
@Weena3

Abängig von der Art der Erkrankung...

0

Klinik für Alkohol Entgiftung...aber mit Einzelzimmer wegen Behinderung!

Für ne Freundin ne Frage (sitzt grad neben mir) Kennt jemand ne Klinik in Deutschland wo man eine Alkohol Entfiftung (also keinen Entzug über die Rentenversicherung), sondern in einer Psychiatrischen Klinik oder Psychosomatischen Klinik machen kann und ein Einzelzimmer bekommt! Meine Freundin ist schwer traumatisiert und hat ein Atemgerät.....! Hatte mal ne Klinik für Sie in Herten in der Psychiatrie (Suchtklinik), da war ein Einzelzimmer, aber aus persönlichen Gründen geht es da nicht mehr! Aber es muß doch noch andere Klinken geben, wo man Entgiften kann und ein Einzelzimmer hat (ohne 90 Euro am Tag selber zuzahlen zu müßen) Wer was weiß, melden.....wer nix weiß.....Kommentare sparen und Klappe halten (also keine blöden Kommis, von Leuten die keine Ahnung haben! Thanks

...zur Frage

Textaufgabe in Mathe...Hilfe?

Das Schullandheim im Westerland hat 3-Bett-Zimmer, 4-Bett-zimmer und Einzelzimmer für Lehrkräfte. Insgesamt sind es 31 Zimmer. Es gibt doppelt so viele 3-Bett-zimmer wie Einzelzimmer. Die Zahl der 4-Bett-Zimmer ist um 1 Zahl größer als die zahl der 3-Bett-zimmer.

Wie viele 3-Bett-Zimmer, wie viele 4-Bett-Zimmer und wie viele Einzelzimmer sind es?

Ich weiß nicht wie ich das Lösen soll, kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Möglich Einzelzimmer in Koblenz Bundeswehrkrankenhaus?

Hi, will mich einweisen lassen in Koblenz Bundeswehrkrankenhaus in die Psychosomatische Abteilung, war da schon einer bekommt man dort Einzelzimmer habe starke Probleme mit anderen Leuten in einem Zimmer zu wohnen

Danke im Voraus

...zur Frage

Suizid gedanken.

Ich habe keinen Plan. Ich habe gerade alle Hoffnung verloren. Ich habe Angst, mich zu töten, weil so viele Leute sich um mich sorgen, aber ich will wirklich nur sterben. Ich genieße das Leben nicht mehr, und ich möchte es schon täglich beenden. Ich weiß echt nicht, wie ich es bis hierher geschafft habe.

Ich bin 16.

Ich habe eine sehr gute Mittlere Reife, und bin sehr zufrieden mit meinem äußeren.

Ich habe auch viele Freunde und eine funktionierende Beziehung.

Trotzdem fühle ich mich Absolut nutzlos sehe kein Sinn in meinem Leben es kommt mir immer nur so vor als würde ich anderen das leben schwerer machen.

Meine Eltern sind jetzt seit 2 Jahren getrennt und seit einem geschieden, ich habe mich Schulisch und Sportlich extrem gesteigert, da ich mich nicht aus der Bahn werfen lassen habe.

Ich habe nicht einmal geweint seit dem sich meine Eltern trennten.

Keiner weiß aber jedoch das ich die Lust am Leben schon lange verloren habe.

Ich merke wie es meiner Mum extrem schlecht geht mit der Trennung kein Geld keine Zukunft.

Und ich stehe jetzt hier mit meinem Abschluss keinem Ausbildungsplatz nichts und liege auf ihrer Tasche.

Mein ganz Großer Bruder der mir nie sehr Nah stand (21) konfrontiert mich immer wieder damit wie Nutzlos ich bin und bricht mich innerlich damit total.

meinem Vater schein ich ohnehin ganz egal zu sein.

Ich will einfach keine Last mehr sein für andere.

...zur Frage

Gute Psychosomatische Klinik oder Moderne Psychiatrie

Hallo! Ich suche eine gute Psychosomatische Klinik in NRW oder eine moderne Psychiatrie (am liebsten im Ruhrgebiet) Hat jemand von Euch schon "gute" Erfahrungen in einer dieser Kliniken gemacht?

Am besten für die Diagnosen: Esstörung mit Essattacken (Binge Eating) und Übergewicht Starke Depressionen Borderline mit starker Selbstverletzung Posttraumatische Belastungsstörung Ängste Soziale Phobie

Würde aber die Psychosomatische Klinik vorziehen, da ich in der Psychiatrie schon schlechte Erfahrungen gemacht habe und wenn dann nur in eine offene Psychiatrie gehen würde, wo ich jederzeit freiwillig gehen kann!

Und in der Klinik sollten keine 3-4 Bett-Zimmer sein (am besten auch Einzelzimmer verfügbar sein, da ich ein Atemgerät habe)

Außerdem kann ich NUR mit weibl. Therapeuten/Ärzten über meine Probleme reden (Aufgrund Trauma)

Sonst könnt Ihr auch Kliniken in einem anderen Bundesland vorschlagen! Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?