Hat man immer an einem Dienstag Silberhochzeit, wenn man an einem Samstag geheiratet hat?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine schöne Frage, schon wegen der lustigen Antworten... Ich kann zwar keine pauschale Antwort geben, das wird aus dem Stehgreif nur der klassische Kalenderidiot können (den Begriff gibt's wirklich). Aber ich habe die austüftelbare Lösungsanleitung: Nimm den Kalender Deines Rechners (Schnellstartleiste rechts, Doppelklick auf Uhrzeit), der geht von 1980 bis 2099, das reicht also aus. Jetzt kannst Du dasselbe Datum (also ein Samstag) in fünf verschiedenen Jahren als Hochzeitstag ausprobieren und 25 Jahre in die Zukunft reisen. Nach der Spielerei nicht vergessen, das eingestellte Datum zu kontrolliern, sonst verschickst Du eMails mit falschem Zeitstempel...

Nein! Wenn man an einem Samstag im Schaltjahr vor dem 29. Februar heiratet, dann fällt der Tag der Silberhochzeit auf einen Mittwoch. Der Grund: dazwischen liegen 7 Schalttage, sonst nur 6 Schalttage. Es kommt also auf die Schalttage an, die 6 oder 7 sein können. Grüße von Marvin

kommt darauf an, wieviele schaltjahre dazwischen sind, würde ich sagen

Was möchtest Du wissen?