Hat man genügend Zeit um bei Layovers die Städte zu erkunden, vor allem bezogen auf Langstreckenflüge und Lufthansa?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Freizeit, die ja nur ein Teil der von der EU-OPS 1 vorgeschriebenen Ruhezeit ist, kannst Du schon nutzen. 

Das Maximum an freier Zeit sind, glaube ich, vier Tage beim längsten LH-Flug von FRA nach EZE. 

Es gibt ja Tipps und Tricks von den Kolleginnen, Zugriff auf die Stationsdatenbank und auch Reisetipps in gedruckter Form. Das alles ist aber nur intern verfügbar. 

Du kannst aber doch mal in einem FB-Forum vorbeischauen, z. B. hier 

http://www.flugbegleiter.net/forum/ oder http://www.flycity.de

Was möchtest Du wissen?