hat man es mit einem Förderschulabschluss sehr schwer auf dem 1 Arbeitsmarkt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, da hat man es schwer. Aber es gibt Förderprogramme, und besonders geförderte Ausbildungsplätze. Ich zum Beispiel bilde Jugendliche mit Förderabschluss, oder ohne Schulabschluss zu Schreinern aus. Nach der erfolgreichen Ausbildung, haben sie die gleichen Chancen auf dem ersten Arbeitsmarkt, wie jeder andere auch.

Informiere dich mal bei deinem Jobcenter/Berufsberatung, welche Möglichkeiten, du für eine Ausbildung hast.

Viel Erfolg!

es gibt viele arten von förderschulen?

es gibt dort auch welche wo man das abi oder weniger machen kann?

Man hat eigentlich kaum Chancen irgendwas zu bekommen. Wenn möglich solltest du zumindest den hauptschulabschluss machen.

kommt drauf an was du werden möchtes

Warum machst du kein Hauptschulabschluss an einer BBS

Was möchtest Du wissen?