Hat man einsicht in seine eigene Bewährungsakte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hat mit Artikel 2 herzlich wenig zu tun. Wenn überhaupt, dann würde das unter das Informationsfreiheitsgesetz fallen. Tut es in diese Fall aber nicht. Es gibt kein Akteneinsichtsrecht für Bewährungsakten, auch nicht auf Grundlage der StPO.

Er kann sich doch an seinen Bewährungshelfer wenden.

Die Akte möchte er ja haben,von der Bewährungshelferin,er möchte nur wissen ob man diese anfordern darf! Danke

0

Was möchtest Du wissen?