hat man einen Vorteil wenn man Gut aussieht wenn man Pornodarsteller werden will?

6 Antworten

Ich stimme den anderen Kommentatoren zu. Ja, das wichtigste ist wohl, dass du keine Einschränkungen hast, was den sexuellen Kontakt anbelangt. Ich weiß nicht, ob es dabei eben auch zu bisexuellen Kontakten, wie Andrastor meinte, kommen kann, ausschließen will ich es aber definitiv nicht. Ich schätze, dass eben ein besonderes Stehvermögen und bestenfalls eine gewisse Größe des Genitals förderlich sind. Zu bedenken ist wohl, dass das im schlimmsten Falle wohl "Arbeit" sein kann, da du wohl zu bestimmten Zeiten zum Dreh erscheinen musst und mit X-beliebigen Frauen und/oder auch Männern Sex haben musst. Dabei läuft ein Kamerateam um dich herum, es ist evtl. sogar heiß vom irgendwelchen Strahlern und ein irgendwie gearteter Regisseur will diese und jene Stellung filmen und es auch an Ort X und Y haben. Ich könnte mir vorstellen, dass das dann auch nicht immer direkt ineinander läuft (je nach Produktion), also, dass das an einigen Stellen dann auch echt nichts mit Lust zu tun hat, sondern du wie eine Maschine funktionieren musst um deine Brötchen zu verdienen. Außerdem musst du den Orgasmus gut Steuern können, weil der "cum-shot" wohl auch gewünscht in Position bzw. bei Stellung Z im Schlafzimmer endet, wobei ihr im Keller, der Besenkammer und in der Küche gedreht habt...

Es liegt wohl auch alles daran, wie professionell die jeweilige Produktion ist... Es gibt ja auch vieles was im Amateurbereich läuft und/oder nachgestellte Filme im Stil von Amateurfilmen aufgemacht ist.

Ich weiß auch nicht, inwiefern du "schlecht" aussiehst oder dies empfindest. Ich denke aber, dass du nicht unbedingt ein schönes Männergesicht haben musst. O.K., je nach Produktion könnte es förderlich sein und auch wenn du einigermaßen durchtrainiert bist. An Letzterem lässt sich ja arbeiten, wobei dies aber für Filme im Amateur-Style eher sekundär zu sein scheint.

Suche dir doch mal einige Produktionsfirmen heraus bzw. schaue nach interessanten "Labels" aus der Pornoindustrie und schreibe denen oder rufe gleich hin an, befrage dich, vereinbare ggf. einen Termin zu einem Gespräch und frage dich durch oder nehme ggf. schon mal einen Auftrag an. Ich schätze, dass du ggf. erst mal einige Anrufe tätigen musst.

Viel Erfolg dabei!

Geht so. Inzwischen ist das Aussehen ziemlich egal. Bei PornodarstellerInnen ist das wichtigste dass sie keinerlei Einschränkungen haben was den sexuellen Kontakt anbelangt. Wenn du als Mann beispielsweise auf homosexuellen Verkehr verzichtest, wirst du nicht genommen werden.

Als Mann ist es zusätzlich wichtig am Ende des Shootings zum Orgasmus kommen zu können. Kannst du das nicht, wirst du weitaus geringer bezahlt.

Jo, als Frau auf jeden fall und als Mann ist das eher egal.

Was möchtest Du wissen?