Hat man eine Verantwortung, wenn man die Obdachlosen hilft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verantwortung gegenüber Obdachlosen? Das ist eine ausgeprochen undankbare Aufgabe, denn der Nicht-Obdachlose trägt da keine Verantwortung für diesen Personenkreis. Das ist allein Aufgabe des Staates und der jerweiligen Kommune. Ich empfehle daher, dass du dir ein anderes Projekt aussuchst.

Menschlichkeit zeigen, sozial eingestellt sein, nicht unbedingt Vorurteile

haben, man kennt die Vorgeschichte des Einzelnen ja nicht.

Es soll schon Fälle gegeben haben wo wohlhabende Menschen zum

Sozialfall geworden sind, sprich zum Obdachlosen.

Hmm Danke, aber könntest du das iwie erläuten :) ? Also sind wir denn verantwortlich, dass wir Menschlichkeit zeigen oder wie meintest du das jz xD ?

0
@Kiscuin

Menschlichkeit gegenüber a l l e n Menschen, auch denen, denen es nicht so gut geht wie unserer Mehrheit.

Das soll bedeuten das man sie unterstützt (Geld-/Sachspenden)

und nicht gleich wegschaut oder nur an sich denkt.

0

Andere Ideen: Kinder von der Schule abholen und/oder für sie kochen, putzen und/oder kochen bei Rentnern...

~Juca

Was möchtest Du wissen?