Hat man ein Recht auf Geburtstagsgeschenke?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dreh das Ganze doch mal um:

Wenn es ein Recht auf Geburtstagsgeschenke gibt ... dann muss es auch die Pflicht geben: allen Menschen, wann immer sie Geburtstag haben, ein Geschenk zu machen.

Hast du persönlich schon mal von einer solchen Verpflichtung gehört? Machst du jedem Menschen an seinem Geburtstag ein Geschenk? Sicher nicht oder?

Das Wort "Geschenk" beinhaltet "schenken" und *schenken ist ***IMMER*** eine ***freiwillig***e Tätigkeit.

Danke für eure Antworten! Ich hatte mich mit einem Freund "gestritten", ob man das Recht auf Geburtstagsgeschenke hat oder nicht. Er war felsenfest der Meinung, dass man theoretisch, wenn man von jemandem aus dem Freundeskreis bei einer Geburtstagsfeier kein Geschenk bekommt, gegen ihn klagen könnte. :-)

Nein! Es gibt genügend Menschen, die es sich nicht leisten können, ein Geburtstagsgeschenk zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?