Hat man ein Führungszeugnis wenn...?

7 Antworten

Ein Führungszeugnis hat man immer, aber es kommt darauf an ob positiv oder negativ. Bei dir ist das Verfahren eingestellt und somit bist du nicht vorbestraft.

Eine Vorstrafe wäre auch nicht möglich.

0
Hat man ein Führungszeugnis

Jeder hat ein Führungszeugnis. Meistens ist es leer.

Anzeigen stehen nie im Führungszeugnis. Und von dir schon mal gar nichts.

Nein ist man nicht. Im Strafregister wird keine vorstrafe stehen :)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Du bist ja nicht verurteilt worden, daher steht das natürlich auch nicht im Führungszeugnis.

Nichts, Du warst nicht strafmündig.

Was möchtest Du wissen?