Hat man dort einen Lymnphknoten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey... hab such genau da einen lymphknoten... bzw zwei an dieser stelle! Hab sono hinter mir und muss jetzt in ein paar tagen wieder zur kontolle, da diese zwei nicht ganz normal ausgesehen haben... form schon nur es war kein eindeutiger fetthilus zu sehen.... keine ahnung was dies zu bedeuten hat! Zum hno arzt muss ich auch nochmal, wegen der blutwerte, da ich auch auf alles mögliche getestet wurde... aber was ich da so entnehme ist da alles in ordnung! Und meine schilddrüse muss ich auch noch auf der nukl med  begutachten lassen, da dort nodulär veränderungen im re kappen beschrieben sind! Tjo... keine ahnung was da rauskommen wird!  Irgenwie is einem schon ein bisschen mulmig!  Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rund um den Kehlkopf liegt ein regelrechtes Geflecht aus Lymphknoten. 

Hast du einen Infekt arbeiten die Gesellen auf Hochtouren und so kommt es auch zu Schwellungen. 

Gute Besserung. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

keine Panik. Wenn dein Arzt sagt das es ok ist, dann solltest du das einfach glauben. Habe auch sowas rechts am Unterkiefer und der schwillt auch manchmal an. Taste ihn allerdings auch nicht jeden Tag ab xD 

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ladieee
11.03.2016, 15:53

Hast du diesen an der Stelle auch?

0

Werd wieder richtig gesund und schau ob er weg ist. Ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ladieee
11.03.2016, 15:53

Hast du diesen an der Stelle auch?

0

Was möchtest Du wissen?