Hat man dann noch weniger hunger mit mehr dosis?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Frage kann dir kein Mensch pauschal beantworten da jeder auf Psychopharmaka unterschiedlich reagiert. Wenn jetzt bereits eine Appetitminderung vorliegt ist es naheliegend, dass das mit Erhöhung der Dosis beibehalten wird. Das heißt allerdings nicht, dass es zwingend so sein muss. Eine höhere Dosis kann zu weniger Appetit führen, es kann sich einpendeln und der Appetit ist normal, es kann auch das Gegenteil eintreten und wieder zu einem gesteigerten Appetitverhalten kommen.

Was möchtest Du wissen?