Hat man Chancen als guter Coach auf eine berufliche Perspektive?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Markt ist sehr übersättigt, aber wenn du ein gutes Angebot hast und das was du machst einen echten Mehrwert bringt, dann probiere es einfach aus. Wenn deine Nische interessant ist, dann kann das schon klappen.

Aber im Endeffekt ist es so wie überall: Wenn du dich reinhängst, dann wirst du Erfolg haben!

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cooltavern
19.02.2016, 16:56

Ich sehe in der Ausbildung schon den Grundstein für die spätere Arbeit. Ohne diese Grundlage würde ich niemandem empfehlen sich in den Bereich des Coaching zu begeben. Übrigens ohne Talent ist man auch mit der besten Ausbildung niemand, der andere begeistern kann. Das ist gerade im Bereich Coaching sehr wichtig. Hier sind die Infos zu einer guten Ausbildung und zu den Themen, die angeboten werden: http://www.bco-koeln.de/coach-ausbildungen/bco-coach-ausbildungen/ Dennoch würde ich vor dem Beginn in den Beruf vielleicht öfters diesen Seminaren beiwohnen oder mich an erfahrenen Coaches orientieren. Die Industrie und Handelkammern können immer auch in diesem Bereich vermitteln, da sie über die Kontakte verfügen http://www.ihk-koeln.de/Search.AxCMS?searchterm=coaching&ActiveID=1001 Dort werden auch Aus- und Weiterbildungen angeboten, die allen anerkannten Standards in der Branche entsprechen.

0

Was möchtest Du wissen?