Hat man bei einer Gehirnerschütterung immer Erinnerungslücken?

10 Antworten

Gehirnerschütterungen (Schädel-Hurn-Trauma = SHT) wird in drei Stufen eingeteilt. Beim SHT 1 (leichte Form, es kommt keine Bewusstlosigkeit oder Amnesie (Erinnerungsausfälle vor). Beim SHT 2 treten mehr Symptome auf, beim SHT 3 auch längeranhaltende (über mehrere Minuten) Bewusstlosigkeit.

Warum fragst Du jetzt hier nochmal das gleiche? Passen Dir die Antworten nicht im anderen Thread? Auch wenn Du / bzw. Deine Freundin es nicht hören will, : POLIZEI + NOTARZT/KRANKENHAUS!!

@MaSiReMa...Danke, für deine Unterstützung!!! :)

1

Bei derart leichten Traumen dürfte es keine Folgen geben. Bei ernsthaften Gehirnerschütterungen tritt z.B. auch Flüssigkeit aus dem Ohr aus.

Tod durch Ertrinken mit Bewusstlosigkeit

Mal angenommen, man wäre durch einen Schlag auf den Kopf oder ähnliches bewusstlos, und wird dann ins Wasser geworfen, wacht man dadurch auf? Wenn man nicht aufwacht, atmet man dann einfach normal weiter, oder würde man auch in der Bewusstlosigkeit anfangen zu husten?

...zur Frage

Normal bei einer Gehirnerschütterung?

Habe ein kleines Problem und zwar hat gestern der Arzt im Krankenhaus eine Gehirnerschütterung bei mir festgestellt und wollte mich eigentlich da behalten... so stur wie ich bin, habe ich mich dagegen gewehrt und bin nachhause (Hatte da noch keine großartigen Beschwerden!).

Ich habe mich daheim gleich ins Bett gelegt und bin irgendwann eingeschlafen. Nachts wurde ich dann plötzlich wach und ich dachte mir fliegen paar Düsenjets durch den Kopf. Hab daraufhin 2 Kopfschmerztabletten genommen und mich wieder hingelegt.

Seit heute morgen aber ist es mir neben den Kopfschmerzen auch noch richtig übel mit erbrechen, schwindelig und ich sehe alles in 4-facher Ausführung.

Meine Frage nun, ist das normal bei einer Gehirnerschütterung? Hatte zwar schonmal eine, aber da war es nicht so schlimm.

Kann ich irgendwas machen, damit sie schneller vorbei geht?

Bevor jetzt kommt, dass ich zum Arzt gehen soll. Ich bin im Augenblick alleine und traue mich nicht so vor die Tür.

...zur Frage

Woran bemerkt man Gehirnerschütterung oder Ohrschaden,wenn man geschlagen wurde?

Meine Freundin wurde grad von ihrem Mann gheschlagen,sie hatten streß,er schlug sie einmal aufs ohr und auf den kopf und schmiss sie zu boden,er schlug sehr fest,sie hat ihn natürlich rausgeworfen. nur is ihr jetzt ein bisschen schwindelig und schlecht,und ihr ohr is wie zu und ein druck drauf(wohl durch den schlag,sie meinte wäre wie wenn wasser im ohr is beim schwimmen nur eben schmerzhaft).sollte sie nun zum arzt oder so(die meisten hier haben heut nämlich zu),und was würde dieser denn machen,woran bemerkt man denn, einen ohrschaden?

...zur Frage

Gehirnerschütterung, Müdigkeit, Kopfschaden, evtl. Blutung?

Habe mich vorhin am Kopf aus Versehen blutig gestoßen (vor etwa 30 Minuten) und jetzt ist mir schwindelig und schlecht. Wobei sich das Gefühl der Übelkeit langsam steigert.

Sind das Anzeichen von einer Gehirnerschütterun? (Hatte noch nie eine) Oder kann es was Schlimmeres sein? Und ist eine eventuelle sehr leichte Gehirnerschütterung bis morgen wieder weg?

Kann das was Ernstes sein oder kann ich beruhigt schlafen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?