Hat man bei Bulimie/Magerucht Mundgeruch?

6 Antworten

Ja das ist bei beiden Fällen möglich.

Logisch, bei Bulimie wegen der Magensäure. Diese "desinfiziert" die Nahrung im Magen. Sobald man sich erbricht kommt diese automatisch in den Rachen. Das verursacht nicht nur den Mundgeruch, sondern schädigt auch die Zähne sehr. Diese sind weitaus schwieriger zu pflegen, was auch der Grund für den Mundgeruch sein kann. Karies kann leichter auftreten, Essensreste bleiben häufiger hängen - außer die betroffene Person putzt akribisch ihre Zähne.

Aber auch im Falle der Magersucht ist Mundgeruch nicht ungewöhnlich.

Magersüchtige richen durch die Ketonkörperchen, die beim Fettsäureabbau entstehen, häufig unangenehm. Eventuell tritt ein urinartiger Geruch auf.

Möglich ist jedoch auch der Geruch nach Aceton. Der kommt vom Nierenversagen, was bei Magersucht keine Seltenheit ist.

Es gibt viele Tricks die Essgestörte Menschen anwenden um ihre Krankheit geheim zu halten - natürlich auch für den Mundgeruch.

LG Sammy1604

Also es ist so:

Wenn der Körper beiim Fasten alle Zucker und Eiweißreserven schon verbraucht hat, dann geht er an die Fettreserven.

Und wenn der Körper Fettreserven verbraucht, schüttet er Aceton aus und dann stinkt man.

Da hilft kein Zähneputzen oder so, man stinkt einfach nur noch.

Man muss selber enscheiden ob einem der Geruch oder das dünnsein wichtiger ist.

LG Sunshine

Ich nehme hinterher Kaugummis und Bon Bons

Und zu Hause putze ich bald danach (nicht sofort) die Zähne und spüle vorher mit Mundspülung.

Ich esse so viel was tun:(?

Wie manche Vllt wissen war ich lange Zeit magersüchtig, dann hatte ich fast jeden Tag fressanfaälle bei meiner recovery und wiege jetzt bei 1.55 44 Kilo (was mir persönlich zu viel ist aber naja ) durch die ganzen fressanfällen und ständige hungern hab ich 1. mein Hunger satt Gefühl verloren und bin in die Bulimie gerutscht wo ich Mich im Moment mit rumschlage. Das Ding ist das ich einfach so viel esse das ich garnicht anders kann als mich zu übergeben. Es fängt morgens an ich möchte nur 2 Brötchen essen dann endet es bei vier dann esse ich bis mittags sehr viele Sachen zwischendurch, Haferflocken mit Milch Apfelmus etc. Nutella oder erdnussbutter pur Schokolade und so weiter dann Mittagessen ganz normal und dann bis abends geht es meistens aber beim Abendessen und danach esse ich wieder so viel vor allem voll ungesund das ich fürchte es wird nicht bei den 44 Kilo bleiben :/ was soll ich tun das ist doch ein Teufelskreis ich weiß auch nicht wieso ich immer Hunger hab bzw nicht satt werde ob das am Erbrechen liegt oder so

...zur Frage

wann hört die bulimie auf?

hey,
ich bin in die bulimie sommer 2016 geraten und war dann 2017 in einer klinik,die nur teilweise geholfen hat. 2017 winter habe ich die schule gewechselt und ich habe es geschafft aufzuhören. jetzt bin ich sehr traurig (wegen einem grund) und habe wieder diese heißhungerattacken und erbreche mich wieder seit ein paar tagen (also ein rückfall).
bin ich raus aus der bulimie oder bin ich immer noch darin gefangen?
ab welchem zeitraum kann man sagen dass man kein bulimiker mehr ist?

...zur Frage

Nicht mehr erbrechen können, Bulimie

Hey ,

ich habe Bulimie und seit dem ich vor ca. 5 tagen mal etwas Blut erbrochen habe kann ich nicht mehr erbrechen. An leeren Magen kann es nicht liegen. Der brechreiz ist schwächer geworden allerdings ist er trz. Noch da. Nur es kommt nichts hoch. Habe es öfter nochmal versucht aber klappt nicht. Nichts kommt hoch nur so etwas schleimmiges ( ich glaube es ist dir Magensäure). Und jetzt zu meiner Frage : Wieso ist das so und werd ich jetzt nie wieder das erbrechen erzwingen können?

Und nochmal ganz deutlich : Ich suche KEINE tipps ich will nur wissen wieso . Danke schonmal , dumme Kommentare oder Antworten könnt ihr euch sparen.

...zur Frage

Automatisches erbrechen bei bulimie?

Hallo zusammen, ich habe seit 1 1/2 jahren bulimie doch seit ein paar wochen wird mich nach dem essen automatisch so schlecht dass ich mich übergeben muss, ohne das ich "nachhelfen" muss... Manchmal sogar nur wenn ich mich nach vorne beuge, dann kommt alles hoch und ich muss aufdie toilette rennen. Hat das mit der bulimie zu tun, oder kommt das von etwas anderes? Was kann ich dagen tun dass es eifacht so unerwartet passierr?

Danke schon jetzt für antworten

...zur Frage

Meine beste Freundin hat Bulimie, was tun?

Meine BFF hat mir heute erzählt dass sie sich in letzter Zeit öfter absichtlich übergeben hat. Ich war total geschockt und mache mir total Sorgen um sie. Sie hat mir dann geschworen dass sie es nie wieder macht, aber was wenn sie ihr Versprechen nicht hält? Niemand anderes weiss davon, nur ich. Meine Mutter hat auch Bulimie, daher weiss ich dass man das nicht kontrollieren kann. Was soll ich jetzt machen? Soll ich mit jemandem darüber reden? Mit einem Vertrauenslehrer oder so? Ich würde mich dann aber wie eine Verräterin fühlen. Andererseits fühle ich mich so als ob ich die Verantwortung dafür tragen würde. Was soll ich machen? Bitte helft mir! Ich weiss nicht mehr weiter...

...zur Frage

Nichts essen und erbrechen, nimmt man dadurch viel ab?

Hallo! Ich hab eine Frage, bei Bulimie nimmt man ja nicht wirklich ab, weil man soviel isst. Wenn man aber angenommen gar nichts isst und dann erbricht, nimmt man dann viel ab? Wie ist es eigentlich, wenn man normalviel/ wenig bis gar nichts isst und dann kotzt? Wobei nimmt man am meisten ab?

REIN AUS INTERESSE !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?